EN

Aufgrund der aktuellen Situation und der sich laufend verändernden Informationslage zu Veranstaltungen in Braunschweig empfehlen wir Ihnen, sich bei dem Veranstalter oder Ticketanbieter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet.

Informationen zur Pandemiesituation

Hinweis für Veranstalter: Wenn Ihre Veranstaltung mit ausführlichen Informationen und Foto aufgenommen werden soll, nutzen Sie bitte den Online-Meldebogen und schicken Sie Ihre Daten nicht per Mail.   

Mord auf der Oker: Thomas Ostwald

Thomas Ostwald liest aus seiner aktuellen Neuerscheinung „Fräulein Kellers Kriminalfälle – Braunschweig in den 20er Jahren, Band 1: Anita Berber – eine Todesgöttin.“

Dr. Dorothee Keller verblüfft alle nicht nur mit ihren außergewöhnlichen Methoden und ihrem Wissen bei der Aufklärung von Verbrechen, sondern auch mit ihrer Erscheinung. Man stelle sich vor: eine Frau mit einem Bubikopf-Haarschnitt und in Hosen! Gemeinsam macht man sich daran, einen in aller Öffentlichkeit verübten Mord aufzuklären…

Weitere Informationen zu Tickets und Buchungsmöglichkeiten erhalten Sie hier.

Bitte beachten Sie Hinweise zu möglichen Einschränkungen bei der Durchführung der Okerfahrten. Wenn der Wasserspiegel zu niedrig oder zu hoch ist, können Touren entfallen.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche