EN

Günter Jaenicke

(1937-2015), CDU, amtierend 1974-1976

Der gebürtige Ostpreuße war 1958 nach Braunschweig gekommen. Von 1968 bis 1987 gehörte der Christdemokrat dem Rat der Stadt Braunschweig an. Zwei Jahre stand er als Oberbürgermeister an der Spitze der Stadt. Nach seiner Amtszeit arbeitete Jaenicke zwischen 1987 und 2002 als Dezernent für die Stadt. Zwischen 1978 und 1980 war er Präsident von Eintracht Braunschweig.