EN

Bernhard Ließ

Ölgemälde von Peter Voigt, 1974 (Leihgabe des Städtischen Museums Braunschweig)

(1926-2011), SPD, amtierend 1964-1972

Ließ hatte seine Ausbildung und erste berufliche Stationen bei der Stadt Braunschweig absolviert, bevor er 1955 hauptberuflich zur Gewerkschaft ÖTV wechselte. Seit 1959 war der Sozialdemokrat Mitglied des Braunschweiger Rates. 1964 wurde er in der Nachfolge von Martha Fuchs zum Braunschweiger Oberbürgermeister gewählt. Von 1970 bis 1974 gehörte er außerdem dem Niedersächsischen Landtag an. Nach seiner Amtszeit leitete er u.a. den Großraumverband Braunschweig (1974–1978).