EN

Wohnungsvermittlung

Zentrale Stelle für Wohnraumhilfe (ZSW)

Braunschweig ist als Wohnort sehr beliebt, dies zeigen die weiterhin steigenden Einwohnerzahlen. Für Menschen mit geringem Einkommen ist es angesichts knappen preisgünstigen Wohnraums oft schwierig, eine Wohnung zu finden, insbesondere dann, wenn weitere Problemlagen erschwerend hinzukommen. Die Stadt Braunschweig hat deshalb, einen Vorschlag des "Bündnisses für Wohnen" aufnehmend, eine "Zentrale Stelle für Wohnraumhilfe", kurz ZSW, geschaffen. Sie soll bei Beschaffung und Erhalt eines neuen Zuhauses unterstützen und eine tragfähige Kooperation mit Wohnungsunternehmens und vor allem zu privaten Vermietern aufbauen.

Die ZSW möchte Sie gewinnen, um Ihren ungenutzten Wohnraum in Zusammenarbeit mit der Stadt Braunschweig gezielt an Braunschweiger Mitbürgerinnen und Mitbürger zu vermieten.

Zielgruppe:

  • Wohnungslose
  • von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen
  • in unzumutbaren Wohnverhältnissen wohnende Personen
  • Personen, die aus sonstigen Gründen einen erschwerten Zugang zum Wohnungsmarkt haben