EN

Videoarchiv

25.08.2021: Oberbürgermeister Ulrich Markurth ruft zur Teilnahme am STADTRADELN auf

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Oberbürgermeister Ulrich Markurth ruft zur Teilnahme am STADTRADELN auf

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigOberbürgermeister Ulrich Markurth ruft zur Teilnahme am STADTRADELN auf

12.08.2021: Oberbürgermeister Ulrich Markurth zum Thema Bildung in Braunschweig

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Im Video spricht Oberbürgermeister Ulrich Markurth über die Entwicklung der Bildungslandschaft in Braunschweig in den vergangenen Jahren. Ein wichtiges Thema ist die Ganztagsbetreuung.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigIm Video spricht Oberbürgermeister Ulrich Markurth über die Entwicklung der Bildungslandschaft in Braunschweig in den vergangenen Jahren. Ein wichtiges Thema ist die Ganztagsbetreuung.

11.08.2021: OB Markurth zum Wohnen in Braunschweig

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Im Video spricht Oberbürgermeister Ulrich Markurth über die Entwicklung des Wohnraums in Braunschweig in den vergangenen Jahren. Ein zentrales Projekt ist die "Neue Nordstadt".

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigIm Video spricht Oberbürgermeister Ulrich Markurth über die Entwicklung des Wohnraums in Braunschweig in den vergangenen Jahren. Ein zentrales Projekt ist die "Neue Nordstadt".

06.08.2021 Oberbürgermeister Ulrich Markurth zur Stadtentwicklung

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Im Video blickt Oberbürgermeister Ulrich Markurth auf die Stadtentwicklung der vergangenen Jahre zurück. Ein zentrales Beispiel dafür ist der Westbahnhof, der eine Schnittstelle zwischen westlichem Ringgebiet und der Weststadt bildet.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigIm Video blickt Oberbürgermeister Ulrich Markurth auf die Stadtentwicklung der vergangenen Jahre zurück. Ein zentrales Beispiel dafür ist der Westbahnhof, der eine Schnittstelle zwischen westlichem Ringgebiet und der Weststadt bildet.

13.07.2021 Oberbürgermeister Ulrich Markurth zum Bahnhof Gliesmarode

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die erste Etappe auf dem Weg zum Braunschweiger „Tor zum Norden“ ist geschafft: Mit einem umfangreichen Bauprogramm haben wir gemeinsam mit der Braunschweiger Verkehrs-GmbH den Vorplatz des Bahnhofs Gliesmarode neu gestaltet, Haltestellen umgebaut und die Gleise erneuert. Gefördert wurden die Maßnahmen vom Land Niedersachsen und vom Regionalverband Großraum Braunschweig.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigDie erste Etappe auf dem Weg zum Braunschweiger „Tor zum Norden“ ist geschafft: Mit einem umfangreichen Bauprogramm haben wir gemeinsam mit der Braunschweiger Verkehrs-GmbH den Vorplatz des Bahnhofs Gliesmarode neu gestaltet, Haltestellen umgebaut und die Gleise erneuert. Gefördert wurden die Maßnahmen vom Land Niedersachsen und vom Regionalverband Großraum Braunschweig.

29.06.2021 : Oberbürgermeister Ulrich Markurth zum Städtischen Klinikum Braunschweig

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Oberbürgermeister Ulrich Markurth äußert sein Unverständnis über die derzeitige öffentliche Debatte zur finanziellen Lage des Städtischen Klinikums. Er wendet sich in unserem Video insbesondere an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums und bittet darum, sich nicht verunsichern zu lassen: „Eine Privatisierung des Klinikums ist in keinster Weise beabsichtigt.“ Im Video spricht Markurth mit Blick auf das Braunschweiger Klinikum über die schwierige finanzielle Situation von kommunalen Großkrankenhäusern.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigOberbürgermeister Ulrich Markurth äußert sein Unverständnis über die derzeitige öffentliche Debatte zur finanziellen Lage des Städtischen Klinikums. Er wendet sich in unserem Video insbesondere an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums und bittet darum, sich nicht verunsichern zu lassen: „Eine Privatisierung des Klinikums ist in keinster Weise beabsichtigt.“ Im Video spricht Markurth mit Blick auf das Braunschweiger Klinikum über die schwierige finanzielle Situation von kommunalen Großkrankenhäusern.

28.06.2021: Bahnhofsquartier: Oberbürgermeister Ulrich Markurth lädt zur Info-Veranstaltung ein

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Planungen für das neue Quartier im Umfeld des Hauptbahnhofes nehmen Gestalt an. Oberbürgermeister Ulrich Markurth lädt im Video alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich bei der Open-Air-Informationsveranstaltung am Sonntag, 4. Juli von 11 bis 16 Uhr, über den aktuellen Entwicklungsstand des neuen Bahnhofsquartiers zu informieren. Ihr habt bei der Veranstaltung erneut die Möglichkeit, mehr über den Entwurf zu erfahren, Fragen zu stellen, zu diskutieren und Anregungen zur weiteren Planung zu geben.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigDie Planungen für das neue Quartier im Umfeld des Hauptbahnhofes nehmen Gestalt an. Oberbürgermeister Ulrich Markurth lädt im Video alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich bei der Open-Air-Informationsveranstaltung am Sonntag, 4. Juli von 11 bis 16 Uhr, über den aktuellen Entwicklungsstand des neuen Bahnhofsquartiers zu informieren. Ihr habt bei der Veranstaltung erneut die Möglichkeit, mehr über den Entwurf zu erfahren, Fragen zu stellen, zu diskutieren und Anregungen zur weiteren Planung zu geben.

21.05.2021 Oberbürgermeister Markurth über gemeinsamen Appell für Verständigung

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Oberbürgermeister Markurth über gemeinsamen Appell für Verständigung

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigOberbürgermeister Markurth über gemeinsamen Appell für Verständigung

29.04.2021 : Oberbürgermeister Ulrich Markurth über den 1. Mai

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Oberbürgermeister Ulrich Markurth über den 1. Mai

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigOberbürgermeister Ulrich Markurth über den 1. Mai

15.04.2021: Ankündigung des Gedenkgottesdienstes für die Corona-Opfer

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Gemeinsames Gedenken: Am 18. April wurde bundesweit an die Opfer der Corona-Pandemie gedacht. Auch in Braunschweig. Darauf machte der Oberbürgermeister im Vorfeld aufmerksam.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigGemeinsames Gedenken: Am 18. April wurde bundesweit an die Opfer der Corona-Pandemie gedacht. Auch in Braunschweig. Darauf machte der Oberbürgermeister im Vorfeld aufmerksam.

26.03.2021: Oberbürgermeister Markurth stellt Braunschweigs Haushalt 2021 vor

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Oberbürgermeister Ulrich Markurth stellt Braunschweigs Haushalt für 2021 vor, der in dieser Woche vom Rat der Stadt Braunschweig beschlossen wurde. Es sind rund 300 Millionen Euro für Investitionen und Instandhaltungen vorgesehen. Schwerpunkte sind unter anderem Schulen und Kitas, Klimaschutz und Mobilität sowie Erhalt und Ausbau der Infrastruktur für eine lebenswerte Stadt der Zukunft. Der Haushalt hat ein Gesamtvolumen von rund 988,3 Millionen Euro.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigOberbürgermeister Ulrich Markurth stellt Braunschweigs Haushalt für 2021 vor, der in dieser Woche vom Rat der Stadt Braunschweig beschlossen wurde. Es sind rund 300 Millionen Euro für Investitionen und Instandhaltungen vorgesehen. Schwerpunkte sind unter anderem Schulen und Kitas, Klimaschutz und Mobilität sowie Erhalt und Ausbau der Infrastruktur für eine lebenswerte Stadt der Zukunft. Der Haushalt hat ein Gesamtvolumen von rund 988,3 Millionen Euro.

19.03.2021: Krisenstab "Corona" Braunschweig vom 19.03.2021

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Oberbürgermeister Ulrich Markurth informiert im Krisenstabs-Video über die aktuelle Situation in Braunschweig, insbesondere über die Teststrategie in Braunschweig. Die Stadt will gemeinsam mit Ärzten, Apotheken, medizinischen Einrichtungen und gewerblichen Betrieben ein Netzwerk organisieren, um für die Braunschweigerinnen und Braunschweiger Kapazitäten für Antigen-Schnelltests (PoC) zu schaffen.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigOberbürgermeister Ulrich Markurth informiert im Krisenstabs-Video über die aktuelle Situation in Braunschweig, insbesondere über die Teststrategie in Braunschweig. Die Stadt will gemeinsam mit Ärzten, Apotheken, medizinischen Einrichtungen und gewerblichen Betrieben ein Netzwerk organisieren, um für die Braunschweigerinnen und Braunschweiger Kapazitäten für Antigen-Schnelltests (PoC) zu schaffen.

17.03.2021: Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für das "Superwahljahr" 2021 gesucht

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

In diesem Jahr stehen gleich mehrere große Wahlen an: Am 12. September werden in Braunschweig ein neuer Rat der Stadt, neue Stadtbezirksräte und auch eine neue Oberbürgermeisterin oder ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Am 26. September folgt die Wahl zu einem neuen Deutschen Bundestag. Oberbürgermeister Ulrich Markurth bittet die Braunschweigerinnen und Braunschweiger, sich bei diesen Wahlen als ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zu beteiligen. Wer am Wahltag wahlberechtigt ist und unterstützen möchte, findet alle Infos zur Anmeldung unter www.braunschweig.de/wahlhilfe. Der Einsatz erfolgt im Wahllokal vor Ort oder in der Briefwahlauszählung. Es können Wünsche, z.B. zum Einsatzort, angegeben werden, mit der Teilnahme ist keine Verpflichtung für die Zukunft verbunden.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigIn diesem Jahr stehen gleich mehrere große Wahlen an: Am 12. September werden in Braunschweig ein neuer Rat der Stadt, neue Stadtbezirksräte und auch eine neue Oberbürgermeisterin oder ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Am 26. September folgt die Wahl zu einem neuen Deutschen Bundestag. Oberbürgermeister Ulrich Markurth bittet die Braunschweigerinnen und Braunschweiger, sich bei diesen Wahlen als ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zu beteiligen. Wer am Wahltag wahlberechtigt ist und unterstützen möchte, findet alle Infos zur Anmeldung unter www.braunschweig.de/wahlhilfe. Der Einsatz erfolgt im Wahllokal vor Ort oder in der Briefwahlauszählung. Es können Wünsche, z.B. zum Einsatzort, angegeben werden, mit der Teilnahme ist keine Verpflichtung für die Zukunft verbunden.

08.03.2021: Aktuelle Informationen zum Impfzentrum Braunschweig

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Start der Impfungen von Lehrkräften und Kitapersonal haben Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Dr. Thorsten Kornblum als Leiter der Task Force "Impfzentrum" die Medien zum Stand der Dinge beim Thema Impfen informiert. Oberbürgermeister Markurth fasst in diesem Video die wichtigsten Punkte zusammen.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigZum Start der Impfungen von Lehrkräften und Kitapersonal haben Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Dr. Thorsten Kornblum als Leiter der Task Force "Impfzentrum" die Medien zum Stand der Dinge beim Thema Impfen informiert. Oberbürgermeister Markurth fasst in diesem Video die wichtigsten Punkte zusammen.

27.01.2021: Oberbürgermeister Markurth zum Gedenktag an Opfer des Nationalsozialismus

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Gedenktag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 wendet sich Braunschweigs Oberbürgermeister Ulrich Markurth an die Bürgerinnen und Bürger. Die Website der Gedenkstätte Schillstraße www.schillstrasse.de wird neu gestaltet. Sie informiert über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und pädagogische Angebote.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigZum Gedenktag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 wendet sich Braunschweigs Oberbürgermeister Ulrich Markurth an die Bürgerinnen und Bürger. Die Website der Gedenkstätte Schillstraße www.schillstrasse.de wird neu gestaltet. Sie informiert über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und pädagogische Angebote.

12.01.2021: Jahresausblick des Oberbürgermeisters

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Oberbürgermeister Ulrich Markurth wendet sich zum Jahresauftakt an die Bürgerinnen und Bürger. Er schaut zurück auf das, was 2020 - neben der Corona-Pandemie - noch alles passiert ist und gibt einen Ausblick auf die Themen von 2021.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigOberbürgermeister Ulrich Markurth wendet sich zum Jahresauftakt an die Bürgerinnen und Bürger. Er schaut zurück auf das, was 2020 - neben der Corona-Pandemie - noch alles passiert ist und gibt einen Ausblick auf die Themen von 2021.