EN

Arbeitsrecht und Kündigungsschutz

Hier haben wir Ihnen eine Auswahl von Gesetzen und Informationen zum Arbeitsrecht zusammengestellt, die für das Arbeitsleben von besonderer Bedeutung sind.
Sollten Sie sich innerhalb Ihres Betriebes  einer ungerechten Behandlung, bzw. Entlohnung ausgesetzt oder von einer unberechtigten Kündigung bedroht sehen, oder rechtliche Schritte gegen Ihren Arbeitgeber aus anderen Gründen in Betracht ziehen, ist es sinnvoll, erst einmal eine Beratung innerhalb des eigenen Betriebes zu suchen. Folgende Kontaktstellen kommen hierfür in Betracht: 

  • Die Frauenbeauftragte/ Gleichstellungsbeauftragte Ihres Betriebes
  • Betriebsrat, Personalrat oder Richtervertretung
  • Sozialbetreuung Ihres Betriebes
  • Zuständige Schwerbehindertenvertretung
  • Örtliche Geschäftsstelle Ihrer Gewerkschaft

Deutscher Gewerkschaftsbund

Region Süd-Ost-Niedersachsen

Anschrift

Wilhelmstraße 5
38100 Braunschweig

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Braunschweig

Anschrift

Lessingplatz 1
38100 Braunschweig

Sozialverband Deutschland e. V.

Sozialberatungszentrum Braunschweig

Anschrift

Bäckerklint 8
38100 Braunschweig

Weitere Informationen

Informationen zum Sozialverband und seinem Angebot finden Sie in der "Wegweiserin" des Gleichstellungsreferates.

Frauenberatungsstelle

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Anschrift

Glinkastraße 24
10117 Berlin

Kontakt

Fax: 030 1855541865

Weitere Informationen

Tel: 03018 555-1855 (Zentrale)
Telefonische Beratung bei Diskriminierung: 03018 555-1865 (Mo bis Fr 9-12, 13-15 Uhr)