EN

Bildungswerkstatt

Dokumentation der 2. Braunschweiger Bildungswerkstatt #Sprach(e)LOS! am 12.09.2019

Illustration: Live-Zeichnerin Anne Panter

Das Bildungsbüro richtet einen herzlichen Dank an alle Beteiligten, die aktiv und engagiert an der Bildungswerkstatt teilgenommen haben.

Über 80 Teilnehmende brachten zum Thema #Sprach(e)LOS! zu unterschiedlichen Aspekten in fünf Werkräumen Ideen und Vorschläge ein, die das Angebot in der Braunschweiger Bildungslandschaft zukünftig bereichern können.

Vielfalt der Akteure bei der Bildungswerkstatt

Der Rapper und Moderator SPAX nahm das Publikum mit auf eine Reise durch das Thema Sprache und zeigte unterschiedliche Facetten auf. Mit einem Gedicht (Titel Sprache LosPDF-Datei111,44 kB) inspirierte er die Teilnehmenden und zeigte sein Können als Freestyle Rapper. Die gerappte ZusammenfassungPDF-Datei15,07 kB am Ende bildete den Abschluss einer spannenden Veranstaltung. Der Text hierzu ist durch Eindrücke, die SPAX aus den einzelnen Werkräumen mitgenommen hat, entstanden.

Haben Sie ein Interesse daran zu erfahren, wie es mit den Ideen und Vorschlägen weitergeht?

Hier erhalten Sie eine erste Übersicht:

Link zum DokumentPDF-Datei172,03 kB

Wir werden in den kommenden Monaten an dieser Stelle berichten, wie es mit den Ergebnissen der 2. Bildungswerkstatt weitergegangen ist.

 

Hier finden Sie die graphische Zusammenfassung der einzelnen Ergebnisse aus den Werkräumen durch die Live-Zeichnerin Anne Panter.PDF-Datei8,02 MB

Ein paar Eindrücke aus der Veranstaltung:

2. Braunschweiger Bildungswerkstatt #Sprach(e)LOS!

Inhalt und Ziel der Bildungswerkstatt:

Wie schon im vergangenen Jahr werden wir in unterschiedlichen Werkräumen diskutieren und konkrete Handlungsbedarfe ausarbeiten, um Wege in die Praxis vorzubereiten.

Ziel der Bildungswerkstatt ist es, gemeinsam die Braunschweiger Bildungslandschaft zu betrachten und einen Beitrag zur Verbesserung des Bildungsangebots auf lokaler Ebene zu leisten. Dieses Jahr dreht sich alles um das

                      Thema Sprache

und wir sprechen Bildungsagierende und Interessierte an, die aktiv mitgestalten und diskutieren wollen.

Sprechen wir gemeinsam…

in folgenden Werkräumen zum Thema Sprache:

  • Werkraum 1: Zugang zu Sprache
  • Werkraum 2: Sprache und Identität
  • Werkraum 3: Sprache und Kunst
  • Werkraum 4: Sprache als Kommunikationsmittel
  • Werkraum 5: Mündigkeit – Sprache im Kontext von Demokratie

Aktueller Stand am 09.09.2019:

Das Online- Anmeldeverfahren ist geschlossen.

Haben Sie noch Fragen zur Veranstaltung oder möchten Sie wissen, ob es noch Restplätze gibt?

Kontaktieren Sie uns noch bis zum 11.09.2019 unter

bildungswerkstattbraunschweigde

oder telefonisch

Frau Axer, 0531/ 470-2544.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie den Werkräumen

Dokumentation der 1. Braunschweiger Bildungswerkstatt am 30.10.2018

Über folgenden link können Sie die Dokumentation zur 1. Braunschweiger Bildungswerkstatt abrufen:

Ein paar Eindrücke aus der Veranstaltung: