EN

Klimaschutzinitiative 2018/2019

Beleuchtungssanierungen

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 

Durch die Fördergelder kann eine höherwertige Regelungstechnik für die Beleuchtung eingesetzt werden, die es erlaubt je nach Einsatz tageslicht- und/oder präsenzabhängig die Beleuchtung zu steuern. Diese zusätzlichen Maßnahmen und der Einsatz hocheffizienter LED-Beleuchtung sparen im Vergleich zur vorhandenen veralteten Beleuchtung zwischen 54 und 91% Energie ein, was einer voraussichtlichen CO2-Einsparung über die jeweilige Lebenszeit unten stehender Anlagen von etwa 3.200 Tonnen entspricht.

Bewilligungszeitraum: 01.05.17 bis 31.12.18

Liegenschaft Förderkennzeichen
Grundschule Altmühlstraße 03K07618
Grundschule Bültenweg/Sporthalle
Oswald-Berkan-Schule
03K05842
Grundschule Lindenbergsiedlung 03K05596
Tunica-Sporthalle 03K06168
Sporthalle John-F.-Kennedy-Schule 03K05595
Kulturpunkt West 03K06349
Grundschule Lehndorf 03K05616
Sporthalle Naumburgstraße 03K05608