Menü und Suche
Spezielles, Ausstellungen

Projekt Kulturschrank | Eröffnung

Foto: Haus der Kulturen

Eine Vielfalt von unterschiedlichen Kulturen lebt in Braunschweig zusammen.

Mit dem Projekt „Kulturschrank“ möchte das Haus der Kulturen e.V. einen Einblick in einzelne Herkunftskulturen der jeweiligen Einwohner/innen Braunschweigs geben. Wir gehen den Fragen nach der jeweiligen kulturellen Prägung nach und versuchen die Vielfalt einer Kultur darzustellen und zu vermitteln.

Was sind die markanten Merkmale einer Kultur, die uns transportiert werden? Woran machen wir eine bestimmte Identität fest? Worin bestehen die Grenzen? Was ist das verbindende Element einer bestimmten Kultur mit der eigenen? Wir setzen uns mit eigenen kulturellen Vorstellungen auseinander- um uns ihrer bewusst(er) zu werden, sie gegebenenfalls zu akzentuieren, sie zu festigen oder möglicherweise auch zu revidieren bzw. sie auch erst zu finden und sie bewusst zu leben.

An dem Projekt „Kulturschrank“ nehmen über 30 Personen aus 16 unterschiedlichen Kulturen teil. Menschen aus Herkunftsländern wie u.a. Iran, Mexiko, Indonesien, Haiti, Italien, England, Russland, Polen, Syrien, Korea, China, Türkei, Deutschland setzen sich mit der eigenen kultureigenen Identität und kulturellen Prägung auseinander.

Das Ergebnis soll einzelne zugewanderte Menschen dazu befähigen, ihre individuelle Reflektion visuell und hörbar für den Betrachter erfahrbar zu machen, etwa durch taktile Gegenstände, Videomaterial und Bilder, die für ihre Identität stehen. Die Ergebnisse werden innerhalb von Wechselausstellungen im „Kulturschrank“ präsentiert.

Diese sind:
China/Syrien vom 06.02. - 23.02.2018 Eröffnung 02.02.2018- 19 Uhr
England/Türkei vom 06.03. - 29.03.2018 Eröffnung 02.03.2018- 19 Uhr
Frankreich/Haiti vom 10.04. - 28.04.2018 Eröffnung 06.04.2018- 19 Uhr
Deutschland/Weltenschrank vom 08.05. - 01.06.2018 04.05.2018- 19 Uhr
Die Kulturschränke bleiben jeweils einen Monat stehen und werden danach ausgetauscht.

Aber auch nach ihrer Eröffnung wird für die kleinen und großen Neugierigen die Möglichkeit geboten, zu jeder Zeit mit eigenen Ohren, Augen und Händen Kultur in ihrer Vielfalt zu erleben.

Interaktiv wird es vor allem bei der abschließenden Vorstellung, dem „Weltenschrank“, an dessen Inhalt die Interessierte eingeladen werden, einen Beitrag zu leisten. Auf diesem Wege soll am Ende nicht nur die Vielfalt einer Kultur zelebriert werden, sondern insbesondere die Kultur der Vielfalt.

Termine und Informationen

02.02.2018, 19:00 Uhr
China/Syrien

02.03.2018, 19:00 Uhr
England/Türkei

06.04.2018, 19:00 Uhr
Frankreich/Haiti

04.05.2018, 19:00 Uhr
Deutschland/Weltenschrank

Ort: Haus der Kulturen Braunschweig e.V.
Veranstalter: Haus der Kulturen Braunschweig e.V., Am Nordbahnhof 1, +49 (0) 531 389 997 18
Telefon: +49 (0) 531 389 997 18
Web: http://www.hdk-bs.de
Anmeldung: Ja
Anmeldung online: heike.eberius@hdk-bs.de



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links