EN

Aktuelles

Veranstaltungstipps für Frauen in Braunschweig und Umgebung

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen  Hinweise auf aktuelle Highlights, die wir den Frauen in Braunschweig und Umgebung ans Herz legen. Über weitere Anregungen und Tipps freuen wir uns. In unseren verschiedenen Rubriken finden Sie auch Verlinkungen zu weiteren Veranstaltungshinweisen in und um Braunschweig.

Das Starke-Mütter-Café ab 10. Februar

Starke Mütter Café – ab 10. Februar 2023 NEU im Deutschen Kinderschutzbund in Braunschweig

Sie sind Mutter, haben Erfahrungen von häuslicher Gewalt gemacht und möchten wieder mehr Selbstvertrauen für die Erziehung Ihrer Kinder gewinnen? Zusammen mit dem Frauenhaus der AWO Braunschweig und dank finanzieller Unterstützung der Bürgerstiftung startet am 10. Februar (anschließend immer freitags von 14.30 Uhr - 16.30 Uhr) der Deutsche Kinderschutzbund in Braunschweig, Hinter der Magnikirche 6a, 38100 Braunschweig das Starke-Mütter-Café. Einmal monatlich können sich Frauen die Erfahrungen häuslicher Gewalt gemacht haben in einem sicheren Rahmen bei Kaffee und Tee mit einer erfahrenen Beraterin austauschen und aktuelle Fragestellungen mitbringen. Das Angebot ist komplett kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zwei Tage vorher an bei: Antje Wingert Tel. 0176-63 10 83 95 / antje.wingert@dksb-bs.de Mit einem Klick auf den Text erhalten Sie alle wichtigen Infos zu Zeitpunkt, Ort und Anmeldung.

Erzählcafé für Frauen

Erzählcafé für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund

Jede Frau hat ihre eigene Geschichte und einen "Schatz" an Lebenserfahrungen, den sie mit anderen teilen könnte. Das Haus der Kulturen lädt zu einem Erzähl-Café am Dienstag, 14.2.2023 um 10 Uhr. In freundlicher Atmosphäre kann auch über Alltagsprobleme gesprochen werden.

"Verkehrswende – gesünder und gerecht", Vortrag mit Diskussion am 16. Februar um 18 Uhr im KULT Theater

"Verkehrswende – gesünder und gerecht" - Eine Einladung zum Vortrag mit Diskussion

Zu einem Vortrag mit dem Thema: "Verkehrswende – gesünder und gerecht" der Verkehrsplanerin Juliane Krause lädt Marion Lenz, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Braunschweig, am Donnerstag, 16. Februar, um 18 Uhr ins KULT Theater, Hamburger Straße 273, Eingang C2, ein. Der Eintritt ist frei. Der Vortrag wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Gesundheitsregion Braunschweig "Gesundheit in Zeiten des Klimawandels" angeboten. Weitere Informationen zum Vortrag und zu der Veranstaltungsreihe der Gesundheitsregion Braunschweig auf der folgenden Seite (bitte Text anklicken).

Ohne Feminismus wird das nix!

Internationaler Frauentag 2023

Das 8.März-Bündnis der Stadt hat in diesem Jahr wieder ein buntes Programm zum Internationalen Frauentag zusammengestellt. Die Veranstaltungen laufen vom 2.-22. März und stehen unter dem Motto "Ohne Feminismus wird das nix!"

Ausstellung im Städtischen Museum „Frauen im Widerstand“

Martha Fuchs dritter frauenORT in Braunschweig

Du bist Frau über Deine Zukunft!

Weitere Informationen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Der Kinderschutzbund Ortsverband Braunschweig
  • Haus der Kulturen
  • Fotograf Marek Kruszewski
  • Claudia TaylorTaylor-PhotographyIm Dorfe 1238126 BraunshweigTel: 0531 65544
  • Städtisches Museum Braunschweig, Dirk Scherer
  • Stadtarchiv Braunschweig
  • vhs Braunschweig GmbH