Veranstaltungen und Termine


Konzert der Trompetenklasse von Robert Dörfer am 12.06.2024

Am Mittwoch, 12.06.2024 findet ein Konzert der Trompetenklasse von Robert Dörfer statt. Beginn ist um 18:00 Uhr in der Aula des Nebengebäudes des Wilhelm Gymnasiums.


Sommerkonzert im Roten Saal am 12.06.2024

Die Klavierklasse von Ina Schwabauer und die Violinklasse von Charlotte von Garssen geben am Mittwoch, 12.06.2024 zusammen ein Sommerkonzert.

Musiziert wird im Roten Saal im Schloss ab 17:00 Uhr. Es werden unter Anderem Werke von Bach, Vivaldi, Chopin, Rachmaninov und Joplin gespielt.

Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten.


Zusammen:Spiel! am 15.06.2024

Am 15.06.2024 um 12 Uhr findet auf dem Herzogin-Anna-Amalia-Platz, zwischen Schloss und kleinem Haus des Staatstheaters, ein Flashmob mit Beteiligung des Staatsorchesters Braunschweig und interessierten Musiker:innen aus Braunschweig und Umgebung, unter musikalischer Leitung des Generalmusikdirektors Srba Dinić, statt.


Anmeldung vom 05.04. – 03.05.2024 unter
fsj-orchesterstaatstheater-braunschweigde


7. Regionale Musikfest in Wolfsburg am 15.06.2024

Unter dem Motto „Ohren auf – so klingt die Region!“ findet am Samstag, 15.06.2024, das 7. Regionale Musikfest in Wolfsburg statt. Insgesamt 220 Musikgruppen, darunter Bands, Orchester, Chöre, Solisten sowie kleine und große Ensembles, mit über 2.000 Musiker*innen haben sich angemeldet und werden auf ca. 25 Bühnen in der Innenstadt und am Schloss einen Tag lang die Stadt mit ganz unterschiedlicher Musik erfüllen.


Die Eröffnung des Lichtparcours Braunschweig am 15.06.2024

15 internationale Künstlerinnen und Künstler wurden von einem Auswahlgremium vorgeschlagen und eingeladen, künstlerische Interventionen für den Stadtraum zu entwickeln, die zwischen Juni und Oktober des Jahres entlang der Okerumflut präsentiert werden. Ihre Projektvorhaben wurden vom 1. bis 11. Juni 2023 in einer Ausstellung im Kunstverein Braunschweig anhand von Skizzen, Modellen, Filmstudien und vergleichbaren Arbeiten vorgestellt und der geplante künstlerische Arbeitsprozess offengelegt.

Am 15.06.2024 ist es dann endlich soweit: Der Lichtparcours wird eröffnet. 


Gartenkonzert am 16.06.2024

Am Sonntag, 16.06.2024 veranstalten die JuniorStreicher, JuniorBläser und das Jugendblasorchester zusammen ein Gartenkonzert. Beginn ist um 11Uhr im Garten der Musikschule am Augusttorwall 5. Neu ist, dass Christiane Tiemann sich mit ihren JuniorStreichern dem Konzert angeschlossen hat und ein dreiteiliges Programm der drei Ensembles zu hören sein wird.


SVA Prüfungen am 19. und 20.06.2024

Städtische Musikschule Braunschweig bietet Vorbereitung auf ein Musikstudium.

Jugendliche ab 13 Jahren, die sich intensiv musikalisch fördern lassen möchten, können sich bis zum 20. Mai 2024 bei der Städtischen Musikschule Braunschweig für die nächste Aufnahmeprüfung zur Studienvorbereitenden Ausbildung anmelden.  

Die Aufnahme- und Zwischenprüfungen finden von 08:30 - 14:30 am Mittwoch, 19.06.2024, und am Donnerstag, 20.06.2024, statt.

Clicken Sie auf das Bild um zum Artikel unserer SVA-Prüfungen zu kommen!

Die Städtische Musikschule bietet im Rahmen der Studienvorbereitenden Ausbildung (SVA) Unterricht in allen Instrumenten und im Gesang an. Der Unterricht in einem Haupt- und Nebenfachinstrument wird durch die Fächer Musiktheorie (Gehörbildung und Tonsatz) sowie Ensemble-, Band bzw. Orchesterspiel ergänzt. Innerhalb der Ausbildungszeit sind jährlich eine Zwischenprüfung und am Ende eine Abschlussprüfung abzulegen.

Ziel des wöchentlich ca. 4 – 5-stündigen Unterrichts ist es, besonders musikinteressierte Jugendliche mit entsprechender Begabung neben der allgemeinbildenden Schule musikalisch so breit und intensiv zu fördern, dass sich daraus zu einem späteren Zeitpunkt ein pädagogisches oder künstlerisches Musikstudium anschließen kann. Das Angebot richtet sich jedoch genauso an Jugendliche, die an einem in sich abgeschlossenen musikalischen Lehrgang ohne der Perspektive an einem Musikberuf interessiert sind, um als Laienmusiker in Orchester, Ensembles oder Bands qualifiziert spielen zu können.

Bei Bedarf bietet die Städtische Musikschule eine individuelle Beratung zum Fragenkomplex „Studienvorbereitende Ausbildung (SVA)“ an. Anmelde- und Informationsunterlagen können Sie weiter unten finden oder im Sekretariat der Städtischen Musikschule telefonisch (Tel. 0531/470 - 4960) anfordern.

Städtische Musikschule Braunschweig

Jetzt anmelden!

Sie können sich/Ihre Kinder bereits jetzt für das nächste Schuljahr anmelden. Rufen Sie gerne an (Tel. 0531/470-4960) oder senden Sie uns ein ausgefülltes Anmeldeformular zu.

Die Flötenorgel - Konzert am 21.06.2024

Das Quartett con Bravura und die Recording Generations präsentieren "Unterhaltsame Zirkusmusik". Die Leitung übernimmt dabei Annette Berryman. Da Konzert findet am Freitag, 21.06.2024 um 17.00 Uhr in der Dornse des Altstadtrathauses statt.

 


Konzert mit dem Querflötenorchester „Flautissimo“ und dem Saxofonorchester „Niedersaxofoniker“ am 08.09.2024

Das Flötenorchester „Flautissimo” und das Saxofonorchester „Niedersaxofoniker” geben am Sonntag, 8. September um 15.00 Uhr in der Dornse des Altstadtrathauses ein Konzert. Die mehrfach preisgekrönten Ensembles der Städtischen Musikschule Braunschweig musizieren unter der Leitung von Madoka Takayanagi und Hanns-Wilhelm Goetzke. Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten. Nicht nur wegen der vielen Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert” ist ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm zu erwarten, sondern auch ein vielschichtiges Klangspektrum der gesamten Bandbreite an Querflöten und Saxofonen, wie von Piccolo bis Kontrabassflöte sowie Sopransaxofon bis Baritonsaxofon.


Kulturmeile und Schnuppertag am 15.09.2024

Auch im Jahr 2024 wird es eine Kulturmeile mit einem Schnuppertag an der Städtischen Musikschule Braunschweig geben! 

Der Schnuppertag findet in der Zweigstelle, Magnitorwall 16, von 14:00 bis 17:00 Uhr statt.

Herzlich willkommen allen Musikinteressierten!


SBK-Stipendien-und-Förderpreis-Auswahlvorspiel am 25.09.2024

Die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz stellt für das Musikstipendium eine jährliche Summe von insgesamt 8.000 Euro aus den Erträgen des Braunschweigischen Vereinigten Kloster- und Studienfonds zur Verfügung.

Vergabe und Dotierung der Stipendien und Förderpreise unterliegen dem Votum einer  fachkundigen Jury vor dem Hintergrund der jeweiligen Anzahl an Bewerberinnen und Bewerber sowie der fachlich erbrachten Leistung der weiteren Bewerberinnen und Bewerber.

Die Vorspielzeit beträgt 10 - 15 Minuten.
Um ein möglichst umfassendes Bild von den musikalischen Fähigkeiten erhalten zu können, soll der Vortrag aus zwei bis drei Werken unterschiedlicher Epochen bestehen und sowohl langsame, als auch schnelle Sätze enthalten. Bei Schlaginstrumenten soll anstelle der unterschiedlichen Epochen eine Instrumentenvielfalt gewählt werden. Eine Klavierbegleitung wird seitens der Wettbewerbsorganisation nicht gestellt.

Die Bewerberinnen und Bewerber stellen sich in einem Auswahlvorspiel einer Jury am Mittwoch, 25. September 2024, in der Städtischen Musikschule Braunschweig, 
Augusttorwall 5, 38100 Braunschweig, Vorspielraum, vor.
Das Auswahlverfahren wird voraussichtlich ab dem frühen Nachmittag stattfinden. Sollte die Bewerber-/innenlage umfänglich sein, so wird das Verfahren ab dem Vormittag beginnen. 

Einsendeschluss der Bewerbungsunterlagen:
Freitag, 13. September 2024 


"33. Braunschweiger Musikschultage": 16. - 24.11.2024

RUND 500 SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DER STÄDTISCHEN MUSIKSCHULE BRAUNSCHWEIG WERDEN AB DEM 16. NOVEMBER 2024 IM RAHMEN DER "33. BRAUNSCHWEIGER MUSIKSCHULTAGE" IN RUND 40 VERANSTALTUNGEN BEI DEM GRÖSSTEN BRAUNSCHWEIGER NACHWUCHS-MUSIK-FESTIVAL EIN ABWECHSLUNGSREICHES PROGRAMM BIETEN.

Zu gegebener Zeit wird hier eine Übersicht der Konzerte veröffentlicht.


Das Jungend-Sinfonie-Orchester der Städtischen Musikschule Braunschweig am 21.01.24. Klicken Sie einfach auf das Bild um zum Artikel zu gelangen!

Ankündigung: 35. KONZERT ZUM NEUEN JAHR am 19.01.2025 mit dem JSO

Das Neujahrskonzert des Rotary Clubs Gifhorn-Wolfsburg
ist für Sie, liebe Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher, als
der musikalische Start in ein neues Jahr, nicht mehr wegzudenken.
2025 wird der Rotary Club Gifhorn-Wolfsburg das Jugend-Sinfonie-
Orchester Braunschweig unter der künstlerischen Leitung von
In-Kun Park zum 35. Mal präsentieren.

Das Konzert findet auch dann wieder im Scharoun Theater Wolfsburg statt.


Erläuterungen und Hinweise