Konzert & Förderverein der Städtischen Musikschule Braunschweig e.V.

Lydia Daniel, 1. Vorsitzende

Was fördern Sie durch Ihr Geld?

  • die Orchester- und Ensemblearbeit
  • die Teilnahme an Wettbewerben
  • die Anschaffung von Notenmaterial
  • den Kauf von Musikinstrumenten
  • die Ausrichtung von Musikschulkonzerten
  • die Nachwuchs- und Begabtenförderung

    Der Etat des Fördervereins wird vorwiegend aus Mitgliedsbeiträgen und aus Spenden anlässlich von Auftritten der Musikschulensembles sowie durch Mäzenatentum gespeist.

    Mitgliedsbeiträge für
  • Privatpersonen: 40 EUR jährlich
  • Firmenmitgliedschaften: 60 EUR jährlich

    Ihre Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

    Bankverbindung

    Kontoinhaber:
    Konzert- und Förderverein der Städtischen Musikschule Braunschweig e.V.
    IBAN: DE 65 2699 1066 6010 8650 00
    BIC: GENODEF1WOB
    Name der Bank: Volksbank BraWo

    Helfen Sie uns und werden Sie Mitglied!

Warum ist Ihre Hilfe so wichtig?

Ein attraktives, buntes Musikschulleben - und damit eine hohe Motivation der Musikschülerinnen und -schüler - benötigt mehr als das Zurverfügungstellen von gutem Musikunterricht: nämlich Konzerte und Auftritte, die Teilnahme an Wettbewerben, die Nachwuchs- und Begabtenförderung, die Orchester- und Ensemblearbeit sowie Feste und Festivals wie Sommerfeste, Musikschultage oder andere Veranstaltungen. Hier setzt die Arbeit des Konzert- und Fördervereins (KuF) ein, denn diese motivierenden Elemente können vom Schulträger - der Stadt Braunschweig - allein nicht geleistet werden. Der Förderverein stellt Mittel für diese Aufgaben zur Verfügung und unterstützt damit die musik- und kulturpädagogische sowie die künstlerische Arbeit der Städtischen Musikschule Braunschweig.

Wie arbeitet der Förderverein?

Der Konzert- und Förderverein ist ein eingetragener Verein und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Die Organe des Vereins sind:

  • die Mitgliederversammlung,
  • der Vorstand und
  • der Beirat.

    Der Vorstand besteht aus:
    Lydia Daniel, 1. Vorsitzende
    Dr. Henning Pult, 2. Vorsitzender
    Dr. Volker Eckhardt, Schatzmeister
    Daniel Keding, Schriftführer
    Dr. Gesa-Horst-Schaper und Georg Renz, Beisitzer

    Der Vorstand berät und entscheidet über Anträge auf Förderung und stellt die Mittel zur Verfügung. Zusammen mit der Schulleitung plant und organisiert er Aktivitäten zur Förderung der Städtischen Musikschule.