Dorothee Pöhl

Dorothee Pöhl erhielt bereits im Alter von 5 Jahren nach der musikalischen Früherziehung ihren ersten Cellounterricht am Städtischen Konservatorium bei Joseph Trumm. Von 1979 – 1983 war sie Jungstudentin an der Musikhochschule Detmold in der Klasse von Prof. Andre Navarra und Marcio Carneiro.

Als mehrfache Preisträgerin der Bundeswettbewerbes „Jugend musiziert“ wurde Dorothee Pöhl zum BUNDESJUGENDORCHESTER eingeladen und gehörte ihm von 1976 bis 1984 an.

Nach dem Abitur begann sie 1983 ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Prof. Klaus Storck und schloß 1988 mit Diplom ab. Privatunterricht bei Prof. Rudolf Metzmacher und Anner Bylsma vervollständigten ihre Ausbildung.

Schon während ihres Studiums unterrichtete Dorothee Pöhl im Rahmen eines Lehrauftrages an der Universität Hildesheim Instrumentalisten des Studienganges Kulturpädagogik.
1996 folgte die Berufung als Lehrbeauftragte im Fach Barockcello an die Hochschule für Künste in Bremen.
Von 1998 – 2004 unterrichtete Dorothee Pöhl an der Jugendmusikschule Hameln im Fach Violoncello / Kammermusik. Seit 2003 ist sie als Lehrerin an der Städtische Musikschule Braunschweig mit Schwerpunkt Violoncello / Ensemble tätig.

Neben ihrem Studium der Orchesterklasse Violoncello beschäftigte sich Dorothee Pöhl mit der Alten Musik und der historischen Aufführungspraxis. Die intensive Auseinandersetzung mit der Barockmusik und dem Spiel auf historischen Instrumenten wurden bald zu einem wichtigen „Standbein“ ihres musikalischen Weges. Sie ist Solocellistin der HANNOVERSCHEN HOFKAPELLE sowie Mitglied des Ensembles LA RICORDANZA aus Braunschweig.

Ihre besondere Vorliebe gilt dem Continuo – Spiel in Oratorien und Opern des Früh – und Hochbarock. Außerdem konzertiert sie erfolgreich als Solistin bei Sonaten - und Kammermusikkonzerten.

Unterrichts-Schwerpunkte

Violoncello, Cello - Ensemble, Alte Musik

Dorothee Pöhl

Anschrift

Kestnerstr.11
30159 Hannover

Kontakt

Weitere Informationen

Tel (privat): 0511 - 279 05 78
Lehrkraft für Violoncello