EN

Seelische und psychische Krisen - was tun?

© Günter Havlena/ pixelio

Für viele ist die Corona-Pandemie eine schwere Belastung aus unterschiedlichsten Gründen. Hier finden Sie auch mehrsprachige Angebote für eine psychosoziale Beratung und Unterstützung.

Rettungsleitstelle Braunschweig

Kontakt

Tel.: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Braunschweig

Bereitschaftsdienstpraxis Braunschweig

Anschrift

Salzdahlumer Straße 90
(in den Räumen des Klinikums Braunschweig)
38126 Braunschweig

Klinikum Braunschweig gGmbH

Standort Salzdahlumer Straße

AWO Psychiatriezentrum

Anschrift

Vor dem Kaiserdom 10
38154 Königslutter

Telefonseelsorge

Weitere Informationen

Tel: 0800-1110111 oder 0800-1110222
Hier erreichen Sie telefonisch rund um die Uhr Ansprechpersonen, die Ihnen Hilfe anbieten.

Sozialpsychiatrischer Dienst der Stadt Braunschweig

Weitere Informationen

Tel: 0800-1110111 oder 0800-1110222
Hier können Sie sich hinwenden, wenn Sie sich in einer akuten Krise befinden, bei einer psychischen Erkrankung, bei Suizidgefahr und Suchtkrankheiten.

Ev. Ehe-, Lebens- und Krisenberatung in Braunschweig

Anschrift

Parkstraße 8 A
38102 Braunschweig

Tag-Nacht-Klinik

Klinikum Braunschweig

Anschrift

Celler Str. 86

Der Weg e. V.

Verein für gemeindenahe sozialpsychiatrische Hilfen

Anschrift

Bruchtorwall 9-11
Geschäftsstelle
38100 Braunschweig

Kontakt


Website: http://www.der-weg-bs.de

Weitere Informationen

Beratungsstelle
Bruchtorwall 9 - 11, 38100 Braunschweig, Tel.: 242910
Café/Kontaktstelle
Helmstedter Straße 167, 38102 Braunschweig, Tel.: 7018482
Tagesstätte
Helmstedter Straße 167, Tel.: 7018490
Königstieg 15 A, Tel.: 5804970

Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen

Weitere Informationen

Mehrsprachige Beratung, derzeitig nur telefonisch erreichbar.