EN

Das Südliche Ringgleis

Das BAHNGleis

Das Südliche Ringgleis verläuft über eine Strecke von ca. 7 km kreuzungsfrei in Dammlagen über und unter Brücken hindurch. Vor allem im westlichen Abschnitt bietet die Dammlage weite Blickbeziehungen in die nördlich und südlich angrenzenden Park- und sonstigen Grünräume sowie in die Innenstadt, den Süden Braunschweigs bis zum Harz.

Insgesamt und auf ganzer Länge ist die Begleitung durch die in unterschiedlichen Abständen parallel verlaufenden und weiterhin in Betrieb bleibenden Gleise und sonstigen Bahnanlagen sowie alten Bahnrelikten prägender Bestandteil des Erlebnisraumes „Südliches Ringgleis“.

Der Ringgleisweg ist im Westen über die A 391 und weiter bis zur Echobrücke am Kennelweg umgesetzt. Somit wurde die Anbindung des Nachwuchsleitungszentrums von Eintracht Braunschweig, dem Kennelbad sowie dem überregional bedeutsamen Weser-Harz-Heide-Radweg geschaffen.