EN

Präventionspreis

Seit 2011 verleiht der Braunschweiger Präventionsrat jährlich einen mit 2.000 € dotierten Präventionspreis.

In den Aktionsjahren werden damit Projekte gewürdigt, die sich in besonderer Weise ausgezeichnet haben. In den Jahren ohne eigenes Aktionsprogramm erfolgt unter einer besonderen Themenschwerpunktsetzung eine Ausschreibung, auf die sich Projektträger bewerben können. Die eingegangenen Anträge werden anhand der Beccaria-Standards ausgewertet

Mit einem Präventionspreis 2014 soll ein Projekt einer Stadtteilrunden/-Arbeitskreises ausgezeichnet werden. Die Stadtteilrunden/-Arbeitskreise werden noch im Frühjahr gebeten, Projektideen zu entwickeln und in Konzeptionsform einzureichen. Eine Festlegung auf den Preisträger erfolgt auf Grundlage einer anhand der Beccaria-Standards durchgeführten Bewertung.

Kontaktadresse

Braunschweiger Präventionsrat

Rathaus

Anschrift