EN

Entfaltungsräume in der Braunschweiger Innenstadt

© Braunschweig Zukunft GmbH

Im Rahmen des Innenstadtdialogs wird seit Ende 2020 umfangreich zu den Veränderungsprozessen in der Braunschweiger Innenstadt berichtet und konstruktiv diskutiert. Diese Prozesse verändern wahrnehmbar das Erscheinungsbild der Innenstadt und Leerstände werden sichtbar, denn die Coronapandemie hat auch in Braunschweig zu Geschäftsaufgaben geführt.

Erfreulicher Weise ist aber auch eine Dynamik bei der Nachvermietung spürbar. Dabei finden auch ganz neue Nutzungskonzepte, zum Beispiel im Rahmen von Zwischennutzungen, in der Innenstadt zunehmend ihren Raum. Eine Entwicklung, die zur Angebotsvielfalt beiträgt. 

Diese Dynamik wollen das Kulturinstitut der Stadt Braunschweig und die Braunschweig Zukunft GmbH aufgreifen und aktiv begleiten.

Unsere Ziele

  • Vermittlung leerstehender Flächen/Ladenlokale in der Innenstadt für kulturelle, künstlerische, gewerbliche Nutzerinnen und Nutzer
  • Zwischennutzungen in leerstehenden Ladenlokalen initiieren und Akteurinnen und Akteure bei der Umsetzung begleiten
  • Kontaktpflege zu Eigentümerinnen und Eigentümern, Maklerinnen und Maklern sowie Nutzerinnen, Nutzern und Interessierten für kurze Abstimmungswege in der Stadt

Unser Angebot

Informationen für Flächensuchende

Informationen für Eigentümer mit freien Flächen in der Innenstadt

Zwischennutzung in Braunschweig

Folgende Beispiele aus der Braunschweiger Innenstadt zeigen Erfolge in der Leerstandsbespielung.

Ausblick: Wie geht es weiter?

Im Rahmen des Niedersächsischen Förderprogramms „Perspektive Innenstadt!“ soll im nächsten Schritt die institutionelle Umsetzung einer Kultur.Raum.Zentrale unter Einbindung aller relevanten Partnerinnen und Partner sowie Akteurinnen und Akteure konzeptionell erarbeitet werden. Den entsprechenden Förderantrag beim Land hat die Stadt Braunschweig eingereicht.  

Kontakt

© BSZ/Sascha Gramann

Ranya Yassin

Projektleiterin
Standortberatung

Anschrift

Sack 17
38100 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4703446
Fax: 0531 4703444

Stadt Braunschweig

Fachbereich Kultur und Wissenschaft

Doreen Hijazi

Kontakt