EN

Kompetenzagentur PLUS

Das Projekt Kompetenzagentur Plus richtet sich an besonders benachteiligte junge Menschen bis 26 Jahre mit individuellem Unterstützungsbedarf am Übergang Schule/Beruf.

Die Kompetenzagentur Plus ist eine Ergänzung zum etablierten Angebot der Kompetenzagentur in der Neustadtmühle. Beide Angebote unterstützen junge Menschen am Übergang von der Schule in Ausbildung oder Erwerbstätigkeit.

Im Unterschied zum begleitenden Case-Management der KA ist ein wesentlicher Bestandteil der Kompetenzagentur Plus die aufsuchende und begleitende Beratung. Mit der aufsuchenden Beratung werden jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen angesprochen. Das Angebot richtet sich speziell an junge Menschen, die entkoppelt von den staatlichen Unterstützungssystemen, die Angebote der Fachstellen Jobcenter, Agentur für Arbeit und Jugendhilfe, nicht nutzen.

Die K+ unterstützt individuell je nach Ausgangssituation, bei Bedarf wird die Kontaktanbahnung zu passgenauen Angeboten begleitet.

Kontakt

Patricia Poppe

Anschrift

Schild 4
1. Etage, Raum 010

Kontakt

Franziska Owetzki

Anschrift

Schild 4
1. Etage, Raum 006

Kontakt