Menü und Suche

Die Preisträger

Die Preisträger seit 2000.

Heinz Strunk, Preisträger 2016

Der mit 30.000,- € dotierte Wilhelm Raabe-Literaturpreis, gestiftet von Stadt Braunschweig und Deutschlandfunk, geht an Heinz Strunk für seinen Roman „Der goldene Handschuh“ (erschienen 2016 im Rowohlt Verlag). mehr...

Clemens J. Setz, Preisträger 2015

Der Schriftsteller Clemens J. Setz hat für seinen Roman „Die Stunde zwischen Frau und Gitarre“ den von der Stadt Braunschweig und Deutschlandfunk gestifteten und mit 30.000 Euro dotierten Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2015 erhalten. mehr...

Thomas Hettche, Preisträger 2014

Der mit 30.000,- € dotierte Wilhelm Raabe-Literaturpreis, gestiftet von Stadt Braunschweig und Deutschlandfunk, ging an Thomas Hettche für seinen Roman "Pfaueninsel" (erschienen 2014 im Verlag Kiepenheuer & Witsch). mehr...

Marion Poschmann, Preisträgerin 2013

Der mit 30.000,- € dotierte Wilhelm-Raabe-Literaturpreis, gestiftet von Stadt Braunschweig und Deutschlandfunk, ging an Marion Poschmann für ihren Roman "Die Sonnenposition" (erschienen 2013 im Suhrkamp Verlag). mehr...

Christian Kracht, Preisträger 2012

Der mit 30.000,- € dotierte Wilhelm-Raabe-Literaturpreis, gestiftet von Stadt Braunschweig und Deutschlandfunk, ging an Christian Kracht für seinen Roman „Imperium“ (erschienen 2012 im Verlag Kiepenheuer&Witsch). mehr...

Sibylle Lewitscharoff, Preisträgerin 2011

Der mit 30.000,- € dotierte Wilhelm-Raabe-Literaturpreis, gestiftet von Stadt Braunschweig und Deutschlandfunk, ging an Sibylle Lewitscharoff für ihren Roman „Blumenberg“ (erschienen 2011 im Suhrkamp Verlag). mehr...

Andreas Maier, Preisträger 2010

Der mit 30.000,- € dotierte Wilhelm-Raabe-Literaturpreis, gestiftet von Stadt Braunschweig und Deutschlandfunk, ging an Andreas Maier für seinen Roman „Das Zimmer“ (erschienen 2010 im Suhrkamp Verlag). mehr...

Katja Lange-Müller, Preisträgerin 2008

Der mit 25.000 Euro dotierte Wilhelm-Raabe-Literaturpreis, gestiftet von Stadt Braunschweig und Deutschlandfunk, geht an die Berliner Autorin Katja Lange-Müller (57) für ihren Roman „Böse Schafe", erschienen 2007. mehr...

Wolf Haas, Preisträger 2006

Der Wilhelm-Raabe-Literaturpreis 2006 ging an den Wiener Autor Wolf Haas (46) für sein Buch „Das Wetter vor 15 Jahren". mehr...

Ralf Rothmann, Preisträger 2004

Der Wilhelm-Raabe-Literaturpreis ging 2004 an Ralf Rothmann für das Buch „Junges Licht". mehr...

Jochen Missfeldt, Preisträger 2002

Im Jahr 2002 vergab die Stadt Braunschweig zusammen mit Deutschlandfunk den Wilhelm-Raabe-Literaturpreis an den Schriftsteller Jochen Missfeldt für sein Werk "Gespiegelter Himmel". mehr...

Rainald Goetz, Preisträger 2000

Das literarische Werk "Abfall für alle", dem die Auszeichung mit dem Wilhelm Raabe-Literaturpreis insbesondere gilt, ist ein herausragendes Beispiel für die selbstbewußte Formsetzung des Autors. mehr...


Alle Fotos: Fotorechte Stadt Braunschweig