EN

Stadtkasse

Die Stadtkasse besteht aus 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und wird von Herrn Andreas Gelleszun geleitet. Ihr obliegen alle Aufgaben, die sich aus der Bearbeitung und Erledigung

  • des gesamten Zahlungsverkehrs der Stadt Braunschweig einschl. der Liquiditätsplanung,
  • der gesamten Buchführung einschließlich Sammlung der Belege im Rahmen eines IT-Verfahrens im Finanzwesen bis zur Vorbereitung der Haushaltsrechnung,
  • der Verwahrung von Wert- und anderen Gegenständen

ergeben.

Die Stadtkasse ist weiterhin zuständig für die Einrichtung und Aufhebung von Zahlstellen, Geldannahmestellen, Gelderhebern und Handvorschüssen sowie bei sonstigen Projekten, soweit kassenmäßige Dinge berührt werden (z. B. Einrichtung von Bankkonten).

Als Ausfluss der Buchführung ist die Stadtkasse zuständig für die Mahnung rückständiger Forderungen und bei weiterer Nichtzahlung für die Einleitung des Verwaltungszwangsverfahrens bzw. bei privatrechtlichen Forderungen für die entsprechenden Anträge zur Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens zur zwangsweisen Beitreibung von Geldbeträgen.

Federführend bearbeitet die Stadtkasse die Geltendmachung von Forderungen in Insolvenz- und Zwangsversteigerungsverfahren.

Die Stadtkasse wirkt mit bei Stundung von Forderungen und bei der Festsetzung, Stundung, Niederschlagung und Erlass von Vollstreckungskosten, Säumniszuschlägen und Verzugszinsen.

Fremde Kassengeschäfte nimmt die Stadtkasse für die Sonderkassen Abfallwirtschaft und Stadtentwässerung sowie für den Zweckverband Großraum Braunschweig wahr. Dieser bestehende Liquiditätsverbund wurde durch Einbeziehung der städtischen Gesellschaften zu einem sogenannten Cash-Pool ausgebaut. Durch einen Cash-Pool sollen die Kosten für die Beschaffung finanzieller Mittel so gering wie möglich gehalten werden. Dies wird erreicht, indem überschüssige finanzielle Mittel von Cash-Pool-Teilnehmern anderen Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Aufgrund des geringeren Kreditbedarfes können so Zinsen für die Kreditbeschaffung am Kapitalmarkt eingespart werden.

Kontaktadresse

Fachbereich Finanzen

Abteilung Stadtkasse

Adresse

Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig

Postanschrift

Stadt Braunschweig
Fachbereich Finanzen
Abt. Stadtkasse
Postfach 33 09
38023 Braunschweig

Kontakt

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 09:00 - 13:00 Uhr

Barkasse:
Mo. - Fr. 09:00 - 12:30 Uhr

Weitere Informationen

Tel: (05 31) 4 70-1 (Bürgertelefon)