EN

(ehemaliges) Ausgleichsamt

Das Ausgleichsamt Braunschweig hat in der Vergangenheit die lastenausgleichsrechtlichen Aufgaben für die Städte Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg, für die Landkreise Gifhorn, Göttingen, Goslar, Harburg, Helmstedt, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Northeim, Peine, Osterode, Uelzen und Wolfenbüttel sowie für das Land Sachsen-Anhalt wahrgenommen.

Mit Wirkung vom 1. Juli 2013 sind die Aufgaben des Ausgleichsamtes Braunschweig auf das Landesausgleichsamt Niedersachsen in Hannover übergegangen. Die Anschrift des Landesausgleichsamtes lautet:

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
-Landesausgleichsamt-
Clemensstraße 17
30169 Hannover

Die Zuständigkeit für Rückforderungsverfahren des Ausgleichsamtes Braunschweig wurde bereits ab 1. Juli 2009 auf das Bundesausgleichsamt übertragen. Die Anschrift lautet:

Bundesausgleichsamt
Saalburgstraße 157
61350 Bad Homburg v. d. Höhe

Postfachadresse

Postfach 12 63
61282 Bad Homburg v. d. Höhe

www.bundesausgleichsamt.de