Stadt Braunschweig

Das Lilienthalquartier am Forschungsflughafen Braunschweig© Volksbank BraWo

Braunschweig ist das Zentrum der wichtigsten Industrieregion Niedersachsens. Hier treffen Wirtschaftskraft und Erfindergeist auf Lebensqualität und ein sehenswertes historisches Stadtbild. Darüber hinaus bildet Braunschweig mit der Technischen Universität, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und insgesamt rund 30 wissenschaftlichen Einrichtungen das Zentrum einer der forschungsintensivsten Regionen Europas. 

Die Forschungsdichte und Innovationskraft Braunschweigs kristallisieren sich insbesondere am Forschungsflughafen, an dem ein international bedeutendes Mobilitätscluster entstanden ist, das für Wissens- und Technologietransfer auf höchstem Niveau steht. Für Unternehmen und Investoren bietet der Forschungsflughafen großes Potenzial in einem enorm attraktiven Umfeld, noch dazu in bester Lage und verkehrlich hervorragend angebunden. 

Auf diesen Flächen soll die Bahnstadt entstehen.© Stadt Braunschweig

Im Fokus steht aber auch das riesige Gebiet im Umfeld des Hauptbahnhofs. Hier werden gleich zwei große städtebauliche Projekte realisiert. Potenzial für Investoren bietet insbesondere die „Bahnstadt“, ein etwa 80 Hektar großes Areal auf dem Gebiet des ehemaligen Hauptgüterbahnhofs. Hier sollen neue Formen der Stadtentwicklung mit einem starken Fokus auf Digitalisierung entwickelt werden.

Insgesamt bietet Braunschweig ein hochinnovatives, dynamisches und eng vernetztes Umfeld für neue Ideen und Projekte. Zudem sind Lage und Verkehrsanbindung mit Autobahnnetz, Flughafen, Hafen und ICE-Anschluss optimal.