Symbolbild

Stadtfrühling – Mode, Mobilität und mehr 2024

Samstag, 27. April, 12:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 28. April, 13:00 bis 18:00 Uhr

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH und die Voets Gruppe präsentieren bei der Freiluftmesse in der Löwenstadt frische Mode, Mobilitätstrends und mehr.© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Am 27. und 28. April lockt der Stadtfrühling in die Innenstadt. Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH und die Voets Gruppe präsentieren bei der Freiluftmesse in der Löwenstadt frische Mode, Mobilitätstrends und schicke Oldtimer. Für einen entspannten Einkaufsbummel öffnen viele Geschäfte in der Innenstadt zusätzlich am Sonntag, 28. April, von 13:00 bis 18:00 Uhr ihre Türen. 

Braunschweigerinnen und Braunschweiger sind mobil – nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit dem Fahrrad, dem ÖPNV, mit dem E-Auto oder Elektrorollern. Dieser Vielfalt der Fortbewegungsmittel begegnen Sie bei Ihrem Besuch des Stadtfrühlings in der Innenstadt unter freiem Himmel. Wer außerdem auf der Suche nach frischer Frühjahrsmode ist, kann sich bei Modenschauen in den Schloss Arkaden und am Sonntag im Magniviertel inspirieren lassen. Auf dem Schlossplatz und dem Kohlmarkt können Sie außerdem kühle Getränke und leckere Speisen genießen und sich von dem Bühnen- und Kinderprogramm unterhalten lassen.

Schlossplatz

Die BSVG mit einem E-Bus© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Mobilitätsvielfalt kennenlernen

Rund um den Öffentlichen Nahverkehr geht es am Stand der BSVG und in dem ausgestellten E-Bus. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erklären die technischen Hintergründe und stellen Karrieremöglichkeiten im Unternehmen vor. Der VRB informiert über das regionale und überregionale Angebot des ÖPNV.

BS|ENERGY setzt einen Schwerpunkt auf die Ladeinfrastruktur für E-Mobilität und gibt an ihrem Stand unter anderem Informationen über die öffentlichen Ladestationen in Braunschweig.

Rad Spezi Mesmer stellt Fahrrad- und E-Bike-Modelle in verschiedensten Ausführungen aus. Aktuelle Fahrradmodelle und Zubehör für Radfahrerinnen und Radfahrer gibt es auch bei den zahlreichen Fahrradhändlern in der Innenstadt. 

Radeln ohne Alter und ihre Fahrrad-Rikscha© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Die Vorteile eines Fahrrad-Rikscha-Shuttlediensts für ältere Menschen erklären Ehrenamtliche der Bürgerstiftung Braunschweig, die ihr Projekt „Radeln ohne Alter“ präsentieren und zu einer Probefahrt in der Rikscha einladen.

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) zeigt am Beispiel eines Lastenrads und eines Sharingfahrzeugs, wie vielfältig moderne Mobilitätsformen sein können.

Der ADFC Braunschweig bietet am Samstag die Codierung von Fahrrädern gegen eine Gebühr von zehn Euro an. Außerdem informiert der Club über ihr vielfältiges Angebot an Fahrradtouren und berät zu allerlei Fragen und Themen rund um den Radverkehr.

Das Modul „Gewusst wie: Lebensrettung“ der Öffentlichen Versicherung Braunschweig© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Sicherheit im Verkehr und zukünftige Mobilität

Auch wenn moderne Fahrzeuge immer sicherer werden, Verkehrsunfälle lassen sich nicht immer vermeiden. Was im Fall der Fälle zu tun ist, wenn es zu einem Unfall kommt, zeigt und erklärt die Öffentliche Versicherung mit ihrem Modul „Gewusst wie: Lebensrettung“. Am Infomobil der Polizei Braunschweig erfahren Sie, wie Verkehrssicherheit generell aussieht und wie man sich vor Einbrüchen und Straftaten zum Nachteil älterer Menschen schützt. Die Verkehrswacht ergänzt das Modul mit einem Fokus auf Verkehrssicherheit für Kinder. Am Stand der Malteser können Sie einige Sonderfahrzeuge zum Thema Bevölkerungsschutz kennenlernen und mehr über die verschiedenen Einsatzgebiete der Hilfsorganisation erfahren.

Am Gemeinschaftsstand der Stadt Braunschweig geht es mit dem Mobilitätsentwicklungsplan um die Mobilität von Morgen in der Löwenstadt, um Klimaschutz und das Nachhaltigkeitszentrum sowie um die geplante Neuauflage des Radstadtplans.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) demonstriert mit einem ihrer Forschungsfahrzeuge live vor Ort, wie autonome Fahrzeuge ihre Umgebung erfassen und analysieren. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geben Einblicke in ihre aktuellen Projekte aus der Verkehrsforschung.

Race-Track von Hempels Modellflugwelt© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Für Kinder und Familien

Auf der Schlossplatz-Bühne gibt es Livemusik, Seifenblasenkunst und einen Aufritt des Kleinkunsttheaters Hironimus. Kleine Oldtimer-Fans kommen im Oldtimer-Parcours auf ihre Kosten: Zum Bestreiten der Fahrstrecke stehen verschiedene Mini-Rennwagen im nostalgischen Design zur Verfügung.  

Für einen neuen Look sorgt auch das kostenfreie Kinderschminken auf dem Schlossplatz. Nebenan auf der Hüpfburg von BS|ENERGY sind die Kinder dazu eingeladen, sich auszutoben.

Modellbauliebhaberinnen und -liebhaber und welche, die es werden wollen, können auf dem Schlossplatz einen Race-Track von HEMPELs Modellflugwelt entdecken und auf der Rennstrecke funkferngesteuerte Autos im Maßstab 1/10 ausprobieren. Das Informationsmaterial vor Ort gibt einen Einblick in das Modellauto-Sortiment der Marke Traxxas und bei Profi-Showeinlagen können Sie die Ausstellungsfahrzeuge in Aktion erleben.

Während des Stadtfrühlings können Sie die Ausstellungen und historisch eingerichteten Räume im Schlossmuseum kostenfrei besuchen. Kinder können sich außerdem auf eine Prinzessinnen-Rallye freuen. Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite des Schlossmuseums (Öffnet in einem neuen Tab).

Unterhaltung auf der Bühne

Das vielfältige Bühnenprogramm auf dem Schlossplatz lädt mit Musik von Moderator und DJ Chriz Rock, Live-Auftritten der Band R2 sowie mit Interviews zum Verweilen ein. Ergänzend treten Seifenblasenkünstler und das Kleinkunsttheater Hironimus mit ihren Showeinlagen auf. Die aktuellen Bühnenzeiten werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Kohlmarkt

Škoda Bühne

Auf dem Kohlmarkt präsentiert das ŠKODA Autohaus Liebe zu ihrem 70-jährigen Jubiläum ihre aktuellen Fahrzeugmodelle der Marke Škoda.

Unterhaltung und Bühnenprogramm

An beiden Veranstaltungstagen bereitet der Zauberzirkus den kleinen Besucherinnen und Besuchern mit kostenlosen Ballonfiguren eine Freude. Samstag ab 14:00 Uhr begleitet der Sänger Robin Kap den Stadtfrühling musikalisch. Am Sonntag sorgt Sänger Johann für die Livemusik.

Cafés auf dem Kohlmarkt© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Gastronomie

Während des Stadtfrühlings finden Sie auf dem Kohlmarkt eine Auswahl erfrischender Getränke und leckerer Speisen sowie viele Restaurants und Cafés mit Sitzmöglichkeiten unter freiem Himmel.

Modenschauen

Schloss Arkaden

Angesagte Farben, aktuelle Trends und die neuesten Frühjahrs- und Sommerkollektionen präsentieren Modegeschäfte aus den Schloss-Arkaden bei Modenschauen in der Schlosshalle. Das Besondere: Dank Hoverboards zeigen die Models ihre Outfits mobil im gesamten Center. Die Besucherinnen und Besucher können sich inspirieren lassen und anschließend in den Geschäften der Innenstadt stöbern. An folgenden Zeiten starten die Hoverboard-Fashion-Shows (Öffnet in einem neuen Tab):

  • Samstag: 12:00, 14:00, 16:00 und 18:00 Uhr
  • Sonntag: 13:00, 15:00 und 16:30 Uhr

Änderungen vorbehalten.

Modenschauen im Magniviertel© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Magniviertel

Am Sonntag zeigen Modegeschäfte aus dem Magniviertel, welche Frühlings- und Sommerlooks in dieser Saison auf uns zukommen. Musikalische Begleitung liefern Emily Rose und Robin Kap. Modenschauen und Livemusik finden am Sonntag, 28. April, zu folgenden Zeiten auf dem Magnikirchplatz statt:

  • 13:30 Uhr Modenschau mit byNetta, Glückskinder, Men's Gala und Rooks & Rocks
  • 14:15 Uhr Musik von Emily Rose
  • 15:15 Uhr Modenschau mit Ida&Zoe, Jojeco, Raum23, Vintage Galerie und YogaAmbiente
  • 16:00 Uhr Musik von Robin Kap

Änderungen vorbehalten.

Oldtimer

Auf dem Burgplatz

Nostalgie pur wartet auf dem Burgplatz. Schicke Oldtimer fügen sich in die Kulisse des historischen Burgplatzes ein und lassen die Herzen von Autobegeisterten höherschlagen.

Historische Oldtimer auf dem Burgplatz© Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Rundfahrten im Oldtimerbus

Das ganze Wochenende über haben Einheimische und Gäste die Möglichkeit, mit dem historischen Büssing Anderthalbdecker „Heinrich“ durch die Innenstadt zu fahren. Die Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e. V. lädt jeweils in der Zeit von 13:45 bis 17:30 Uhr zu einer Rundfahrt ein. Interessierte können an den Haltestellen Rathaus (Bussteig E) und Altstadtmarkt zusteigen. Der Fahrpreis beträgt 5 Euro pro Person, Kinder bis 15 Jahre fahren kostenlos mit.

Übersicht der Mobilitätsaussteller

Interaktive Karte der Veranstaltungsorte

Zahlreiche Autohäuser aus der Löwenstadt stellen ihre neuesten Modelle aus: Verschiedene Marken, Modelle, Größen und E-Fahrzeuge sind auf mehreren Plätzen in der Innenstadt zu entdecken. Aber auch weitere Mobilitätsformen dürfen beim Stadtfrühling nicht fehlen, schließlich ist die Vielfalt der Fortbewegung groß.

Eine Übersicht der Aussteller und Aktionen auf den Veranstaltungsorten des Stadtfrühlings finden Sie auf der interaktiven Karte und in den nachfolgenden Abschnitten.

Die Voets Gruppe feiert ihr 100-Jähriges Jubiläum auf dem Stadtfrühling.© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Platz der Deutschen Einheit

Die Voets Gruppe feiert ihr 100-jähriges Jubiläum beim Stadtfrühling und bringt zahlreiche Autos in verschiedensten Größen, Farben und Ausführungen auf den Platz der Deutschen Einheit. Mit dabei sind Fahrzeuge der Marken Audi, Cupra, Porsche, Seat, Škoda und Volkswagen, die die Autohäuser der Voets Gruppe (ABRA Autohaus Braunschweig, Autohaus Holzberg, Autohaus Willi Nies, Porsche Zentrum Braunschweig und Voets Autozentrum Braunschweig) bereitstellen. 

Domplatz

Autohaus Härtel, Autohaus Hempel, Autohaus Kaiser und Autohaus Schrader stellen auf dem Domplatz und an der Münzstraße ihre Fahrzeugmodelle der Marken Dacia, Mazda, Renault, Nissan, Mitsubishi Motors, MG und Suzuki aus. Neben voll elektrischen Fahrzeugen und Verbrennern finden die Besucherinnen und Besucher hier auch einige Full-Hybrid Fahrzeuge.

Volkswagen Nutzfahrzeuge© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Zwischen Dom, Burg und Rathaus (Trompete)

Auf der trapezförmigen Fläche zwischen Burg Dankwarderode, Dom St. Blasii und dem Rathausturm, auch Trompete genannt, stellt die Voets Gruppe ihre Volkswagen Nutzfahrzeuge aus.

Kleine Burg

Das Autohaus Lauber stellt an der Kleinen Burg aktuelle Ford-Modelle und Fahrzeuge von GMW Ora aus.

Burgplatz

Auf dem Burgplatz treffen sich Oldtimer-Begeisterte zum Ansehen der historischen Fahrzeuge und zum Austausch mit den Fahrzeugbesitzerinnen und -besitzern.

Kohlmarkt

Auf dem Kohlmarkt stellt das Autohaus Liebe die neuesten Modelle der Marke Škoda aus.

Der Kohlmarkt während des Stadtfrühlings© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Poststraße

Auf der Poststraße präsentiert Laas Automobile neueste Fahrzeuge und E-Autos der Marken Seat und Cupra.

Schlossplatz (Mitte)

Schlossplatz (Südseite)

Tesla präsentiert verschiedene Modelle auf dem südlichen Schlossplatz.

Platz am Ritterbrunnen

Das Autohaus ROSIER präsentiert Fahrzeuge der Marken Mercedes und Smart auf dem Platz am Ritterbrunnen.

Langer Hof

Der Aussteller Fairrepair berät auf dem Langer Hof, wie man sein Fahrzeug wieder ausbeult und informiert rund um das Thema Unfallschäden.

Naturstrompartnerschaft

BS|ENERGY liefert für den Stadtfrühling Naturstrom aus 100% regenerativer Erzeugung.

Weitere Informationen

Hauptsponsor

Sponsoren

Aussteller

Veranstalter und Initiatoren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bildnachweis: © Braunschweig Stadtmarketing GmbH/ scusi, Visual Generation, faber14- stock.adobe.com/ b2-Werbeagentur
  • Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart
  • Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart
  • Stadt Braunschweig/Rothe
  • Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gramann
  • Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Daniel Möller
  • Voets Gruppe
  • BS|Energy
  • Öffentliche Versicherung
  • Schlossarkaden Braunschweig
  • Liefner Haustechnik GmbH
  • ALBA Braunschweig GmbH
  • BS-Live
  • Hofbrauhaus Wolters
  • adfc
  • Autohaus Härtel
  • Autohaus Hempel
  • Autohaus Lauber
  • Autohaus Liebe
  • Auto Schrader GmbH
  • BSVG
  • Bürgerstiftung Braunschweig
  • DLR
  • Fairrepair by Frank Thiele
  • Laas Automobile
  • Malteser
  • Stadt Braunschweig
  • Polizeiinspektion
  • Sportwagenvertrieb Harz-Heide GmbH
  • Rad Spezi Mesmer
  • ROSIER Mercedes-Benz Braunschweig
  • Tesla
  • Verkehrsclub Deutschland
  • Verkehrswacht Braunschweig
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge Zentrum
  • Braunschweig Stadtmarketing GmbH
  • AAI