EN

Feuerwehrstraße

Die Feuerwehrstraße im Nördlichen Ringgebiet (1 : 40.000)© Datenquelle: Stadt Braunschweig - Open GeoData, 2014; bearbeitet durch Manuela Wenderoth

Seit 1955/56 im Braunschweiger Adreßbuch.

Ursprünglicher Verlauf: vom Hasenwinkel bis zur Uferstraße (welche zu dieser Zeit noch am Wendenring began).

Nach dem Bau der Tangentenbrücke konnten danach die größeren Feuerwehrfahrzeuge nicht mehr unter der Brücke durchfahren. Um eine schnelle Anfahrt (von der richtigen Seite) zu gewährleisten, wurde daher 1976 der Teil der Uferstraße vom Wendenring bis zur Tangentenbrücke in Feuerwehrstraße umbenannt.

Benannt nach der hier gelegenen Feuerwache (eingeweiht am 14. November 1954).

Die Hauptfeuerwache an der Feuerwehrstraße© Foto: Manuela Wenderoth

Rechts vor der Feuerwache, zum Hasenwinkel hin, befindet sich das Denkmal für Wilhelm Reuter. (Derzeit wegen den Kanalbau-Arbeiten abgebaut und eingelagert - in Zukunft wird das Denkmal links von der Feuerwache aufgestellt werden.)

Denkmal für Wilhelm Reuter an der Hauptfeuerwache© Foto: Manuela Wenderoth

ZU DIESEM THEMA


Sämtliche Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt!
© Manuela Wenderoth

Verwendete Quellen:
Adreßbücher der Stadt Braunschweig
Stadtarchiv Braunschweig H III 1 : 170 und 171
Stadtarchiv Braunschweig E 62 : 21


Stand: 24.07.2019