Saxofon

Mehr als nur "Modeinstrument"

Das Saxofon zählt zur Familie der Holzbläser. Als jüngstes der Orchesterinstrumente ist es vor allem als Solostimme im Jazz und Rock bekannt. Man sieht es in der Bigband, im Blasorchester und im Saxofonquartett, da es nicht nur solistisch sondern auch im Satz seinen besonderen Klang entwickelt. Am gebräuchlichsten ist das Altsaxofon, das sich als Einstiegsinstrument in die Saxofonfamilie am besten eignet. Etwa im Alter von acht Jahren ist es (nach dem Zahnwechsel) möglich, mit dem Unterricht zu beginnen. Also: Unbedingt einmal in einer Beratungsstunde ausprobieren, wie das mit dem Saxofon geht!

Mindestalter

Das Mindestalter für dieses Angebot ist ab 9 Jahren