EN

Demokratiekonferenzen

Hintergrund

Die Demokratiekonferenz ist eine jährliche Veranstaltung, bei der Braunschweiger Bürgerinnen und Bürger, Verbände, Vereine, Initiativen, politische und non-politische Interessensgemeinschaften, Migrantenselbstorganisationen u.v.m. zusammenkommen, um konkrete Handlungskonzepte für ein tolerantes und vielfältiges Braunschweig zu entwickeln. Es wird dazu eingeladen und aufgerufen, gemeinsam in einem organisierten Rahmen an Themen zu arbeiten, die das Zusammenleben vor Ort – in Braunschweig – bewegen, Fragen zu stellen sowie Antworten zu finden und natürlich implizit zu zeigen: wir leben Demokratie! Die Konferenz soll den lokalen Prozess der Demokratieentwicklung unterstützen.

Koordinierungsstelle "Demokratie leben!" in Braunschweig

N. N.

Anschrift

Auguststr. 9-11
38100 Braunschweig

Kontakt