EN

Demokratiekonferenz 2021 Braunschweig

„Demokratie leben!“ Braunschweig und das Büro für Migrationsfragen der Stadt Braunschweig luden am

16. Dezember

von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

digital über Zoom

zur Demokratiekonferenz 2021 ein!

Unter dem Motto „Demokra-Kiez: Wir gestalten unsere Stadt?“ gingen wir gemeinsam mit Ihnen/Euch in den Austausch und diskutierten, wie unsere Stadt demokratisch(er) gestaltet werden kann. 

Wachsender Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus sowie die Zunahme von antidemokratischen Bewegungen, aber auch die Auswirkungen der Klimaveränderungen sowie der Pandemie beschäftigen die Menschen weltweit und stellen überall eine Herausforderung für ein demokratisches Zusammenleben dar. 

Welche Auswirkungen gibt es auf unsere Braunschweiger Stadtgesellschaft? Welche Themen beschäftigen uns? Und was wünschen wir uns konkret für unser demokratisches Zusammenleben in Braunschweig? 

Über diese Fragen wurde auf der Demokratiekonferenz 2021 nicht nur diskutiert, sondern erste Ideen für Aktionen, Projekte, Handlungsstrategien u.v.m. gesammelt. 

Save the Date!

Am 24. März 2022 treffen wir uns zur Demokratiekonferenz 2022 - Teil 2 wieder, um die entstandenen Ideen zu konkreten Aktionen und Projekten weiterzuentwickeln.

Ablauf und Workshops Demokratiekonferenz 2021

Protokolle und Präsentationen Demokratiekonferenz 2021