Menü und Suche

Urheber- und Nutzungsrecht bei Geodaten

Analoge und digitale Geodaten (Karten, Pläne, Luftbilder und Datenbanken), somit auch kommunale Geodaten und daraus abgeleitete Stadtkarten, sind nach dem Gesetz über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz vom 09.09.1965 in der zurzeit gültigen Fassung) geschützt. Analoge und digitale Geodaten dürfen danach nur mit Erlaubnis der Stadt Braunschweig im Rahmen eines Nutzungsrechts vervielfältigt, umgearbeitet oder veröffentlicht bzw. im Internet präsentiert werden.

Die besonderen Nutzungsbedingungen gelten ebenfalls für die Daten in einem Geoportal im Internet (Stadtplan, Portal mit Kartenviewer etc.). Die Betrachtung der im Portal vorhandenen Daten auf dem Bildschirm über die Internetanwendung ist zulässig und kostenfrei. Der Ausdruck von Ausschnitten für den Privatgebrauch ist erlaubt. Das Herunterladen und die Weiterverwendung der Daten ist jedoch nicht gestattet, sondern bedarf dann der in der Regel kostenpflichtigen Einräumung eines Nutzungsrechts durch den Urheber, hier der Stadt Braunschweig, Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, Abteilung Geoinformation.

Kostenfrei nutzen können Sie unsere Verlinkungsfunktion des Stadtplans. Lage und Name Ihres Unternehmens oder Gebäudes werden direkt im Stadtplan angezeigt.

Ansprechpartner/in:
Abteilung Geoinformation, Tel. (0531) 470-4000
Für Fragen und Anregungen steht Ihnen
Herr Fritzewski, Tel. (0531) 470-2824 zur Verfügung.

 

Nutzungsrecht

Die Nutzung kommunaler Geodaten und der Stadtkarten sowie deren Vervielfältigung sind in der Regel kostenpflichtig und bedürfen eines schriftlichen Antrages an die Stadt Braunschweig, Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, Abteilung Geoinformation. Die Abteilung Geoinformation erteilt das Nutzungsrecht und stellt Ihnen die Daten oder die Druckvorlagen der gewünschten Karte zur Verfügung, sofern Sie die Nutzungsbedingungen schriftlich anerkannt und ein Nutzungsentgelt entrichtet haben.

Damit Ihr Antrag zügig bearbeitet werden kann, geben Sie uns bitte den Verwendungszweck, die Auflagenhöhe, die Größe des Kartenausschnittes und natürlich die gewünschte Daten- / Kartengrundlage sowie Materialangaben und Datenformat an. Bei Nutzung von Geodaten in Netzen benötigen wir zusätzlich die Anzahl der Bildschirmarbeitsplätze, an denen das System zum Einsatz kommt.

Einen Nutzungsantrag und unsere Nutzungsbedingungen finden Sie in der Rubrik Formulare.

Die Einräumung eines Nutzungsrechtes für flächendeckende Datensätze des Stadtgebietes ist möglich. Hierzu sind gesonderte Vereinbarungen zu treffen.

Mögliche Verwendungszwecke von Karten oder Geodaten sind:

  • Nutzung in geographischen Informationssystemen sowie im Rahmen von Internetpräsentationen.
  • Grundlagen für Themakarten, Abbildung in Büchern, Broschüren, Bildbänden, Zeitungen und Stadtführern, sowie zur Firmen- und Produktwerbung.

Kontaktadresse

Stadt Braunschweig
Abteilung Geoinformation
Bohlweg 30
38100 Braunschweig
Telefon (0531) 470-4000
Fax (0531) 470-3531
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Zu diesem Thema