EN

Rund um Dom und Burgplatz

© Braunschweig StadtmarketingÜbersichtskarte Burgplatz

Auf dem Burgplatz befand sich bereits im 9. Jahrhundert die Burg der Brunonen, im 12. Jahrhundert errichtete Herzog Heinrich der Löwe hier die ursprüngliche Burg Dankwarderode, die Stiftskirche St. Blasii, den heutigen Dom und den Burglöwen. Das klassizistische Vieweghaus sowie schöne Fachwerkbauten machen den Burgplatz, der noch heute den mittelalterlichen Grundriss aufweist, zu einem bedeutenden kulturgeschichtlichen Ensemble.