EN

Bikesharing

© Nibelungen-Wohnbau-GmbH Braunschweig/ Foto: Uwe Jungherr

Für sehr viele Strecken sind Fahrräder eine umweltbewusste Alternative zum Auto. In vielen Städten leisten sie deshalb schon jetzt einen wichtigen Beitrag zur Entlastung des Verkehrs. Doch auch, wenn man ein Fahrrad besitzt, ist es nicht immer dort, wo man es gerade braucht. Wenn man von der Arbeit zum Bahnhof möchte, den Bus verpasst hat oder einfach mal das Auto stehen lassen möchte, stellt Bikesharing eine flexible und umweltbewusste Alternative dar.

Bikesharing ist sowohl als stationsbasiertes System als auch stationsunabhängig möglich. In Braunschweig gibt es ausschließlich stationsbasierte Angebote. Das sorgt dafür, gewährleistet ein gut erkennbares sowie geordnetes Erscheinungsbild. Ferner können die Stationen dort installiert werden, wo ein hohes Nachfragepotenzial im Alltagsverkehr vorliegt. Dadurch sind die Räder auch für die Nutzenden zuverlässiger auffindbar.

In Braunschweig gibt es neben der Option sich ein Fahrrad zu leihen, ebenso die Möglichkeit auf ein Lastenrad oder ein Pedelec zurückzugreifen.

 

Im Stadtgebiet Braunschweig sind folgende Fahrrad-Verleiher tätig: