EN

Ridesharing

Wörtlich übersetzt, geht es beim Ridesharing um das Teilen von Fahrten wie bei einer Fahrgemeinschaft. Sie können z. B. für den Weg zur Arbeit, in den nächsten Ort, in die Stadt, zu einem Ausflug oder zu einer Veranstaltung genutzt werden. Ziel von Ridesharing ist es, eine höhere Auslastung von Fahrzeugen zu erreichen und dadurch Emissionen zu verringern.

Bei weiteren Strecken wird verstärkt vielfach der Begriff Mitfahrgelegenheit verwendet. Infrage kommt dafür einerseits das private Teilen einer Autofahrt mit Freunden, Bekannten oder Arbeitskollegen und andererseits das Buchen einer Mitfahrgelegenheit über professionelle Mitfahrzentralen.

Die Gründe für die Nutzung von Ridesharingangeboten sind vielfältig:

  • entspannte Fahrwege,
  • nette Gespräche von Mensch zu Mensch,
  • gemeinsam die Umwelt schonen
  • sich die Kosten für den Weg teilen