EN

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Darf ich die Open GeoData kostenfrei Nutzen?

Ja, die Daten stehen zur kostenfreien Nutzung für alle Bürgerinnen und Bürger sowie für Wirtschaftsunternehmen zur Verfügung.
Bei Veröffentlichung der Daten müssen Sie die in den Nutzungsbedingungen genannten Quellenangaben anbringen. 

Darf ich auf der Basis der Open GeoData eigene Produkte/Karten entwickeln und veröffentlichen?

Ja, die Geodaten dürfen als Basis für private und kommerzielle Produkte verwendet werden. Einschränkungen bestehen nur hinsichtlich des Verbots mit Ihren Produkten gegen gesetzliche Vorgaben zu verstoßen. (siehe auch: Nutzungsbedingungen).
Bei Veröffentlichungen der Geodaten ist der in den Nutzungsbedingungen genannte Quellenvermerk anzubringen. 

Muss ich zur Verarbeitung der Open GeoData spezielle Software erwerben?

Nein, die Karten-Datensätze liegen zwar als sogenannte georeferenzierte Rasterdaten vor, lassen sich jedoch auch in jedem gängigen Bildbearbeitungsprogramm anzeigen und bearbeiten. Standard-Bildbearbeitungsprogramme werten die Georeferenz jedoch nicht aus.

Wenn Sie die Georeferenz der Geodaten nutzen möchten (z.B., um die Kacheln der Stadtkarte 1 : 5.000 aneinanderzufügen), dann benötigen Sie GIS-Software. Hierzu steht im Internet auch eine Reihe von Open-Source-Produkten zur Verfügung. 

Wie aktuell sind die Daten?

Die Datensätze werden regelmäßig aus dem aktuellen Geodatenbestand der Stadt Braunschweig generiert. In den jeweiligen Datensatz-Beschreibungen sind die Aktualisierungsintervalle angegeben.

Kann ich die Open GeoData auch mit anderen Inhalten/Darstellungen/Datenformaten erhalten?

Die Datensätze wurden von der Stadt Braunschweig inhaltlich und farblich so zusammengestellt, dass ein möglichst großer Kreis von Nutzern/Nutzerinnen davon profitieren kann. Das gilt auch für die Festlegung, die Geodaten als kartographisch ausgeprägte Rasterdaten zur Verfügung zu stellen.

Andere bzw. zusätzliche Inhalte der Karten oder andere farbliche Darstellungen sowie andere Qualitäten der Daten stehen als Open GeoData nicht zur Verfügung. Ebenso wurde bewusst darauf verzichtet, Geobasisdaten in speziellen Formaten wie z.B. shp anzubieten. Solche Daten sind nur für einen eingeschränkten Nutzerkreis mit entsprechenden Fachkenntnissen interessant.

Sollten Sie individuell zusammengestellte Geodaten benötigen, dann wenden Sie sich bitte an die Abteilung Geoinformation der Stadt Braunschweig. Im Rahmen einer kostenpflichtigen Nutzungsgenehmigung erhalten Sie speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmte Geodaten.