EN

Stadtkarte 1 : 5.000

© Stadt Braunschweig, Abteilung GeoinformationDarstellung der Stadtkarte im Maßstab 1:5.000

Beschreibung und Kachelübersicht

Blattübersicht der Stadtkarte 5000

Die Stadtkarte oder Raumbezugsebene 2 (RBE2) ist eine kommunale, kartografisch orientierte, generalisierte Darstellung des Stadtgebietes. Topografische Inhalte sind auf die die Örtlichkeit prägenden Elemente reduziert. Basismaßstab der Stadtkarte ist 1:5000. Die Karte wird eingesetzt für Darstellungen bis zum Maßstab 1:10000.

Das Stadtgebiet ist in vier Teilbereiche aufgeteilt (siehe Übersicht). Für den Bereich der Braunschweiger Innenstadt mit den angrenzenden Ringgebieten ist ein separater Rasterdatensatz verfügbar.

Datensatz-Details und Download

Typ

Rasterdaten, Auflösung 200 ppi bei 1 : 5.000

Koordinatensystem

ETRS89 / UTM zone 32 (EPSG: 25832)

Download

Stadtgebiet BS-Nordwest:
TIFF (*.tif) + World File (*.tfw), gezippt, 10 MB


Stadtgebiet BS-Nordost:

TIFF (*.tif) + World File (*.tfw), gezippt, 10 MB


Stadtgebiet BS-Südwest:
TIFF (*.tif) + World File (*.tfw), gezippt, 13 MB


Stadtgebiet BS-Südost:
TIFF (*.tif) + World File (*.tfw), gezippt, 11 MB


Ausschnitt BS-Innenstadt:
TIFF (*.tif) + World File (*.tfw), gezippt, 6 MB

Gebietsabdeckung

Stadtgebiet Braunschweig

Attribute

keine

Stand

Oktober 2020

Aktualisierung

halbjährlich

Datenqualität

Lagegenauigkeit +/- 0,5 Meter

Bodenauflösung

0,635 m pro Pixel

Datenquelle

Stadt Braunschweig, Abteilung Geoinformation

Kategorie

Geodaten, Geobasisdaten, Stadtkarten

Schlagworte

Stadtplan, Stadtkarten, Kartengrundlagen

Kontakt /
Ansprechpartner

Thomas Steinbick, Tel. (0531) 4702648

Lizenz /
Quellenangabe

Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0

Die Namensnennung der Stadt Braunschweig als Rechteinhaberin hat in folgender Weise zu erfolgen:
„Datenquelle:
Stadt Braunschweig - Open GeoData, <Jahr des Datenbezugs>, Lizenz: dl-de/by-2-0"

Wenn Sie die Geodaten verändern, bearbeiten, neu gestalten oder abwandeln ist im Quellenvermerk ein Hinweis anzubringen, dass die Daten geändert wurden.