EN

Straßennamen und Hausnummern

© Stadt Braunschweig / FritzewskiStraßenschilder

Zur Orientierung im Stadtgebiet und zum zweifelsfreien Auffinden von Grundstücken werden Straßen, Wege und Plätze mit Namen benannt sowie für Gebäude Hausnummern vergeben.

Straßennamen
Die Benennung von Straßen, Wegen und Plätzen basiert auf den Regelungen des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG § 93 (1) Nr. 3, § 58 (2) Nr.1). Dementsprechend entscheidet der örtlich zuständige Stadtbezirksrat über die Benennung von ausschließlich in seinem Stadtbezirk liegenden Straßen, Wegen und Plätzen. Über die Benennung in den verbleibenden Fällen entscheidet der Rat der Stadt Braunschweig.

Die Abteilung Geoinformation nimmt die Benennungsvorschläge auf und bearbeitet sie federführend in Abstimmung mit dem Stadtbezirksrat, den Heimatpflegern, dem Kulturdezernat bei der Benennung nach Persönlichkeiten sowie sonstigen Beteiligten. Abschließend werden die abgestimmten Benennungsvorschläge dem zuständigen Beschlussgremium zur Entscheidung vorgelegt.

Werden Straßen, Wege oder Plätze nach Persönlichkeiten benannt, wird unterhalb der Straßenschilder ein Zusatzschild ergänzt, welches eine kurze Erläuterung zur Person gibt.


Hausnummern
Hausnummern werden auf Grund von Bauanträgen, Mitteilungen über Baumaßnahmen oder auf Antrag der Eigentümer/innen vergeben. Um Neubauten in eine bestehende Hausnummernfolge integrieren zu können, kann es erforderlich werden bestehende Hausnummern zu ändern.

Die örtliche Hausnummernbeschilderung wird bei Beanstandungen überprüft. Der / die Grundstückseigentümer/in wird danach aufgefordert für eine sichtbare Hausnummer zu sorgen.

Kontaktadresse

Stadt Braunschweig

Abteilung Geoinformation

Anschrift

Bohlweg Bohlweg
Rathaus-Neubau
38100 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4702647

Herr Rippchen (Straßenbenennungen)

Tel.: 0531 4704008
Fau Pieper (Hausnummern)

Fax: 0531 4703531