Musikalische Früherziehung

Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren erleben Musik in einer Gruppe.

Die Inhalte des Unterrichts sind:

  • Singen zahlreicher Lieder
  • Bewegungsübungen
  • Hörerziehung
  • Malen und Zeichnen
  • Spielen auf Elementarinstrumenten
  • Erstes Kennenlernen der Notenschrift
  • Instrumentenkunde

Unterrichtsziele:

  • Freude und Interesse vermitteln, weiterhin zu musizieren
  • Vorbereitung auf das spätere Erlernen eines Musikinstrumentes
  • Klangsensibilisierung und differenziertes Hören

Sonstige Informationen:

In einigen Kursen möge bitte Unterrichtsmaterial angeschafft werden.
Anzuschaffendes Material und die Kostenhöhe können zwischen den Lehrkräften voneinander abweichen.
Informationen sind dazu in der Musikschulverwaltung und/ oder gezielt durch die jeweilige Lehrkraft erhältlich bzw. werden schriftlich oder auf einem i.d.R. vorab stattfindenden Elternabend weiter gegeben.
Erkundigen Sie sich gerne nach Möglichkeiten für Sozialunterstützungen bzgl. des Unterrichtsmaterials sowie der Unterrichtsgebühren.

Mindestalter

Das Mindestalter für dieses Angebot ist 3 oder 4 Jahre.