Kontrabass

© Copyright: farbPR8Foto: Florian Koch

Ähnlich wie das Violoncello wird das etwa zwei Meter große Instrument mit einem kurzen Dorn auf den Boden gestellt. Er hat vier, manchmal auch fünf Saiten, die im Quartabstand gestimmt werden (E, A, D, G). Notiert werden die Töne eine Oktave höher als sie klingen. Demnach ist der Kontrabass das einzige transponierende Streichinstrument.

Kontrabass-Schüler sind in allen Orchestern sehr gefragte Mitspieler!

Mindestalter

Das Mindestalter für dieses Angebot ist 7 - 8 Jahre