EN
© Städtisches Museum Braunschweig, K. F. A. Nickol, Weißes Schaf von vorn, 1888, Öl auf Leinwand

Wir haben geöffnet!

Unsere aktuellen Einlassbedingungen (nur noch Maskenpflicht) finden Sie unter "Besuch und Kontakt".

Übrigens sind beide Häuser Himmelfahrt, 26.5., und Pfingstmontag, 6.6., geöffnet!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alte Neue Welt. Fotografien von Andreas Feininger

Große Einzelausstellung zum Fotografen Andreas Feininger mit rund 260 seiner Werke. Feininger wurde vor allem durch seine Architekturaufnahmen New Yorks bekannt.

FÜHRUNGEN IM ALTSTADTRATHAUS UND ORIGINALFILME AUS DER HISTORIE BRAUNSCHWEIGS

Ab 2.4.2022 bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Museums im Altstadtrathaus wieder öffentliche Führungen zum Thema „800 Jahre Braunschweiger Stadtgeschichte“ an. Immer samstags um 15:00 Uhr sind Interessierte herzlich eingeladen, im Museum die Stadtgeschichte näher kennenzulernen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung (bis fünf Personen) ist nicht notwendig.

Und ab sofort zeigen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums im Altstadtrathaus wieder jeden Mittwoch von 14:00 bis 16:30 Uhr Originalfilme aus der Historie Braunschweigs. Die Filmvorführung findet im Medienraum statt, die Plätze sind begrenzt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. 


Neugestaltung der Ethnografischen Dauerausstellung bis Herbst 2022

Das Städtische Museum hat ein neues Konzept für die Präsentation seiner Ethnografischen Sammlung entwickelt und beginnt mit der Neugestaltung. Für den komplexen Umbau schließt die derzeitige Ethnografische Ausstellung ab Dienstag, 26. Oktober 2021, für Besucherinnen und Besucher. Voraussichtlich ab Herbst 2022 wird die neu konzipierte Schau zu sehen sein!

WIR SIND BEI INSTAGRAM! FOLGEN SIE UNS: @staedtischesmuseumbraunschweig