EN

Ausbildungsberufe Verbundausbildung

Mechatroniker/in

© Stadt Braunschweig

Die Mechatronikerin/der Mechatroniker bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen komplexe mechatronische Systeme.

Aufgaben:

  • Bearbeiten mechanischer Teileund Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu mechatronischen Systemen
  • Aufbauen elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Steuerungen, Programmieren und Prüfen der Steuerungen
  • Inbetriebnahme und Bedienen mechatronischer Systeme

Voraussetzungen:

  • mindestens guter Sekundarabschluuss I-Realschulabschluss
  • gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Physik und Englisch
  • technische Begabung

Ausbildungsdauer:

  • 3 1/2 Jahre

IT-Systemelektroniker/in

© Stadt Braunschweig

Die IT-Systemelektronikerin/der IT-Systemelektroniker ist für den Einsatz von Informations– und Telekommunikationstechnik zuständig.

Aufgaben:

  • Installieren und Konfigurierenvon Geräten/Systemen der Informations- und Telekomunikationstechnik
  • Wartungsarbeiten an Geräten und Systemender Informations- und Telekomunikationstechnik

Voraussetzungen:

  • mindestens guter Sekundarabschluss I-Realschulabschluss
  • gute mathematische und physikalische Kenntnisse
  • besonderes Interesse an technischen Systemen

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Tischler/in

© Stadt Braunschweig

Die Tischlerin/der Tischler beschäftigt sich vor allem mit der Bearbeitung von Holz.

Aufgaben:

  • Die Verwendung von Holz und Holzwerkstoffen
  • Anfertigen und Lesen von Skizzen und Zeichnungen
  • Behandeln von Holzoberflächen

Voraussetzungen:

  • mindestens Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer:

  • regulär 3 Jahre, bei erfolgreichem Besuch der Berufsfachschule Holztechnik ist ein Einstieg im 2. Ausbildungsjahr möglich

KFZ-Mechatroniker/in

© Stadt Braunschweig

Die KFZMechatronikerin/der KFZ– Mechatroniker warten Kraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus.

Aufgaben:

  • Warten, Prüfen und Einstellen von Fahrzeugen/Systemen
  • Diagnostizieren von Fehler, Störungen und deren Ursachen sowie Beurteilen der Ergebnisse
  • Untersuchen von Kraftfahrzeugen nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften

Voraussetzungen:

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Physik
  • Praktische Veranlagerung

Ausbildungsdauer:

  • 3 1/2 Jahre

Kontaktadresse

Fachbereich Zentrale Dienste

Personalbetreuung Ausbildung -10.14-

Herr Dierich

Anschrift

Postfach 33 09
38023 Braunschweig

Kontakt