EN

Elterncoaching

Dieser Baustein für Eltern hat Seminarcharakter und dient als Fortbildung in den Bereichen Bildung und Erziehung.

Es findet in zwei festen Gruppen statt, die Informationen von Experten und Referenten zu verschiedenen Lernfeldern wie Entwicklung, Erziehung, Lernen, Beratung und Wissenstransfer umfassen:

  • Wie funktioniert das deutsche Bildungssystem?
  • Welche schulischen Anforderungen erwarten mich und mein Kind?
  • Interkulturelle Kompetenzen im bildungsrelevanten und familiären Kontext
  • Handlungsmuster in Erziehung und Bilder aus dem Herkunftsland
  • Welche Rechte und Pflichten begegnen Eltern im Elementar- und Sekundarbereich?

Die Seminare finden alle im Konferenzraum des Büros für Migrationsfragen von 10:00 bis 12:00 Uhr mit Kinderbetreuung statt.

Rückfragen und Anmeldungen bitte unter Kontakt

 

 

Nächste Termine:

31.Januar 2017, „Entwicklung der sozial-emotionalen Kompetenz bei Eltern und Kindern, Referentin: Bianca Hoffmann (TU Braunschweig)

13.Februar 2017, „Sexualerziehung interkulturell“, Referentin: Leyla Şimşek-Yılmaz (interkulturelle Trainerin, Referentin)

28.Februar 2017, „Entwicklung der sozial-emotionalen Kompetenz bei Eltern und Kindern- Teil II, Referentin: Bianca Hoffmann (TU Braunschweig)

16.März 2017, „Pubertät und Konflikte“, Alexandra Schubert und Selma Tokcan (Erziehungs-, Familien-und Jugendberatung Braunschweig)