EN

1986 - 1995

1986

Aufstieg der Luftpistolenschützen in die Bezirksklasse.

1988

Nach 33 Jahren Nutzung wird der Kleinkaliberschieß­stand im Wald aufgegeben und abgerissen. Der Verein veranstaltet ein „Orts-Olympiade-Schießen“.

© KKSV

1989

Das Mitteilungsblatt „Schützen-Report“ erscheint erstmalig.

1990

Zweimal Freundschaftstreffen mit dem Schützenverein Adelebsen (Solling). Mit einem Vereinsfest wird das 10-jährige Bestehen des Schützenheimes gefeiert.

1991

Wiederaufstieg der Luftgewehrherrenmannschaft in die Bezirksklasse.

1992

Einführung des Luftgewehrdreistellungsschießens für Schüler und Jugend.

1994

Damenfrühschoppen des Kreisschützenverbandes im Schützenhaus.

1995

Der KKSV gewinnt zum fünften Mal das Bezirks­bürgermeister-Pokalschießen (BüMeiPo), vormals Ortspokalschießen genannt.

1996

Jugendleitertagung des Kreisschützenverbandes im Schützenheim. 25 Jahre Bestehen der Damengruppe. 60-jähriges Vereinsjubiläum mit Schützenfest.

1997

Erstes Freundschaftstreffen und -schießen beim Schützenverein Astfeld (Stadt Langelsheim).

1998

In Hannover gewinnt Wolfgang Hertwig im LG-Auflage­schießen der Senioren den Titel eines Landesverband­meisters. Der Kleinkaliberschießstand wird wegen Brandschutzauflagen der Behörden durch die Mitglieder umgebaut.

1999

Der Verein veranstaltet erstmalig ein öffentliches Oktoberfest mit Schießwettbewerben.

Die Feuerwehr feiert das 125-jährige Bestehen mit einem großen Fest.

© Quelle Juergen KlauenbergKönige vor dem Feuerwehrhaus 1999 zum 125-jährigen Jubiläum
© Quelle Juergen KlauenbergKönige 1999
© Quelle Juergen KlauenbergKönige 1999 im Festzelt