EN

2000 - 2016

2000

Das 20-jährige Bestehen des Schützenheimes wird mit einem Erinnerungstag begangen.

2001

Das Bogenschießen wird im Verein eingeführt. Fünftes Freundschaftsschießen mit dem Schützenverein Astfeld.

2002

Es wird wieder ein öffentliches Oktoberfest mit Schießwettbewerben veranstaltet.

2003

Ein Kellerraum des Schützenheimes wird durch Holzdeckeneinbau, neue Lichtquellen, Türen-, Wand- und Fußbodenanstriche neu gestaltet.

2004

Es werden zwei neue Sportluftgewehre angeschafft. Über zwei Qualifikationen erreicht Ingrid Schmidt das Endschießen der Senioren in Dortmund.

2005

Das 25jährige Bestehen des Schützenheimes wird mit einem Erinnerungstag begangen.

2006

Der KKSV feiert sein 70jähriges Vereinsbestehen mit Schützenfest. Die Damengruppe besteht nunmehr 35 Jahre und die Bogensportgruppe 5 Jahre.

© KKSVKKSV 70 Jahre Gruppenbild
© KKSVKKSV Damengruppe 2006

2007

Im KK-Auflageschießen kann sich eine Mannschaft für die Landesverbandsmeisterschaft in Hannover qualifizieren. Die Jugendgruppe ist zahlenmäßig gut gewachsen und zählt jetzt 12 Mitglieder.

2008

Durch eine Spendensammelaktion des Großen Königs, Jörg Buchstäber, kommen 1.000 Euro zusammen. Dafür kann ein neues Pressluftgewehr für die Jung­schützen angeschafft werden. Anlässlich des Landes­turnfestes in Braunschweig nimmt der Verein an einem Umzug durch die Innenstadt teil.

2009

Der Verein kann das Vergleichsschießen mit dem Schützenverein Astfeld und das Bürgermeister­pokal­schießen gewinnen. Im Oktober nahm die KK-Auflagemannschaft nach der Qualifikation bei der Landes­verbandsmeisterschaft an der Deutschen Meisterschaft in Hannover teil.

2010

Im Januar hielt der Kreisschützenverband Braunschweig den Jugendverbandstag in unserem Schützenheim ab. Zwei Mannschaften (Luftgewehr und Kleinkaliber) konnten wieder die Teilnahme an der Landes­verbandsmeisterschaft erreichen.

2011

Im Bogenschießen qualifiziert sich Jörg Buchstäber für die Landesverbandsmeisterschaft und er wird Kreiskönig des Kreisschützenverbandes Braun­schweig.

75-jähriges Vereinsjubiläum. 40 Jahre Bestehen der Damengruppe. 10 Jahre Bestehen der Bogensport­gruppe.

2012

Luka Grote und Jörg Buchstäber nahmen an der Landesmeisterschaft im Bogenschießen teil.

2013

Umstellung im Luftgewehrschießstand: 5 Zuganlagen werden auf elektronische Meyton-Anlagen umgestellt.

2014

Anschaffung von 3 großen Bogenscheiben, so dass nun auch Training auf größere Distanzen von 50 und 70 m möglich ist.

2015

Anschaffung eines Lichtpunktgewehres. Monika Leuer nimmt an der deutschen Meisterschaft im Luftgewehrschießen teil.

2016

Der KKSV feiert mit einem großen Volksfest sein 80-jähriges Bestehen am 12.-14.8.2016.

An den drei Tage finden vielfältige Veranstaltungen statt, zu denen ganz Timmerlah und alle Freunde des KKSV recht herzlich eingeladen sind.

Alle Veranstaltungen sind frei mit Ausnahme des berühmten Schützenfrühstücks am Sonntag, den 14.8.2016.

Karten dafür, die auch als Eintrittskarte gelten, sind ab sofort jeden Donnerstagabend ab 19.00 Uhr im KKSV-Heim zu bekommen. Die Mitglieder freuen sich auf ein gemeinsames tolles Wochenende.

© aufgenommmen v. Petra AumannKKSV-Gruppenbild 2016

Dieser Rückblick kann nur in groben Zügen die Geschehnisse von vielen Jahren Vereinsleben nachzeichnen. Nicht aufgezählt wurden die vielen Schießsport- und Geselligkeits­veran­staltungen, die der Verein ausgerichtet hat oder an denen er auch auswärtig teilnahm. Die schießsportlichen Erfolge der Timmerlaher Schützen werden durch die errunge­nen Pokale und Siegerpreise dokumentiert. Stolz ist der Verein auf sein Schützenhaus, das überwiegend in Eigenleistung erstellt wurde und an dessen Erbauung der damalige 1. Vorsitzende, Kurt Ludewig jun., maßgeblichen Anteil hat. Die verschiedenen Schießstände ermöglichen uns ein effektives Training und tragen damit entscheidend auch zu den schießsportlichen Erfolgen unseres kleinen Sportvereins bei.

Wenn Sie Lust haben auf weitergehende Informationen zum KKSV, dann klicken Sie auf den nachfolgenden Link.

Er führt Sie zum Internetauftritt des KKSV, der alle wichtigen aktuellen Informationen bereit hält.