EN

Abteilung Bürgerangelegenheiten

AKTUELLES

Die Stelle Allgemeine Meldeangelegenheiten, Friedrich-Seele-Str. 7, öffnet ab dem 28. April 2020 im eingeschränkten Umfang. Um die weitere Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern, sind Einschränkungen unvermeidbar. Bitte beachten Sie folgende Punkte

·         Vorsprachen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

·         Das Betreten des Gebäudes ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz zulässig.

·         Bitte seien Sie pünktlich und betreten Sie das Gebäude erst unmittelbar vor Ihrem Termin.

·         Sollten Sie sich verspäten, kann der Termin nicht stattfinden. Bitte vereinbaren Sie in dem Fall einen neuen Termin.

·         Bitte betreten Sie das Gebäude nach Möglichkeit ohne weitere Begleitung

·         Der Zutritt ist aktuell nur am Vordereingang des Dienstgebäudes Friedrich-Seele-Str. 7 möglich. Bürgerinnen und Bürger, die einen barrierefreien Zugang benötigen, werden gebeten, sich unmittelbar vor dem Termin telefonisch zu melden (Tel 470 6072).

·         Bitte halten Sie auch im Dienstgebäude den erforderlichen Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Meter zu anderen Personen ein

Die Bürgerberatung im Rathaus-Altbau bleibt geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Eine persönliche Vorsprache ist nur nach VORHERIGER Terminvereinbarung möglich.

Bitte nehmen Sie zur Terminvereinbarung per E-Mail (buergerangelegenheitenbraunschweigde bzw. auslaenderbehoerdebraunschweigde), telefonisch (0531/ 470-1) oder schriftlich Kontakt mit uns auf. 



Bewohnerparkausweise

Bewohnerparkausweise können über das Onlineportal neu beantragt oder verlängert werden. https://www.braunschweig.de/politik_verwaltung/buergerservice/online-dienste/anwohnerparkausweis.php


 

Die Abteilung Bürgerangelegenheiten besteht aus der Stelle Allgemeine Bürgerangelegenheiten und der Bürgerberatung sowie der Stelle Ausländerangelegenheiten.

Neben den Kernaufgaben aus dem Bereich des Meldewesens, wie An-, Ab- und Ummeldungen, Anträge für Führungszeugnisse und Gewerbezentralregisterauszüge, Untersuchungsberechtigungsscheine, Beglaubigungen, Ausstellung und Verlängerung von Bewohnerparkausweisen sowie der Bearbeitung von Pass- und Personalausweisangelegenheiten können auch Anträge auf Schwerbehindertenausweise, Wohngeldanträge, Anschriftenänderungen in Kfz-Scheinen bzw. Zulassungsbescheinigungen Teil 1 sowie Müllbehälterbestellungen hier erledigt werden.

In der Stelle Ausländerangelegenheiten werden alle Anträge auf Aufenthaltstitel für ausländische Einwohnerinnen und Einwohner sowie Verpflichtungserklärungen für die Einladung von Gästen aus dem Ausland bearbeitet. Außerdem werden Einbürgerungen bearbeitet sowie Fragen zum Staatsangehörigkeitsrecht geklärt.

Informationen z. B.

  • zur An-, Um- oder Abmeldung,
  • zu Personalausweisen und Reisepässen,
  • zum Führungszeugnis, Untersuchungsberechtigungsschein und Bewohnerparkausweis,
  • zur Aufenthaltserlaubnis oder
  • zur Einbürgerung

erhalten Sie alphabetisch aufgeführt unter "Bürger-Info" (siehe unten)

 

Ausländerangelegenheiten

Kontaktadresse

Fachbereich Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit

Abteilung Bürgerangelegenheiten

Adresse

Friedrich-Seele-Straße 7
38122 Braunschweig

Postanschrift

Stadt Braunschweig
Fachbereich Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit
Abteilung Bürgerangelegenheiten
Postfach 33 09
38023 Braunschweig

Kontakt

Fax: 0531 4706099

Weitere Informationen

Tel: 0531 470-1 (Bürgertelefon)