EN
Frau mit Brille vor Braunschweig Silhouette

sommerkunstzeit: Aktionen an weiteren Orten

An verschiedenen Orten in der Innenstadt präsentieren Künstlerinnen und Künstler unterschiedliche Kunstformen.

Julia Wally Wagner

© Julia Wally Wagner

Malerei, Collagen, Objekte
Material: Öl, Acryl, Metall, Leinwand, Ton, Papier

Wo: Schaufenster von Peek & Cloppenburg 
Wann: Mittwoch bis Samstag
Künstlerin vor Ort: Mittwoch, 12:00 bis 19:00 Uhr
Werke käuflich

Website | Instagram

Steineland Harz+Heide

LEGO® Modelle

Eigene Kreationen und Nachstellung einer Baustellensituation

Wo: Schaufenster der Touristinfo Braunschweig
Wann: 24. Juli bis 7. August

Website | Instagram

Nizar Fahem

© Nizar Fahem

Drei parallele Aktionen:

1) Nizar Fahem, dejavue photography: Internationale Fotografie des Verborgenen: Kultur, Tradition, starke Kontraste und das Leben als solches

2) ACPW Art Culture Poverty Worldwide e.V.: Vorträgen & Lesungen über Kunst, Kultur und Armut aus aller Welt

3) FEEL THE ART: Ausstellungen und Kunstaktionen
Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler: Nando, Olga Nikiforyka, Conny Wachsmann, Helene Ricouard, Dietmar Ansorge, Sunbull, Ilona Genz, Dorthea Rieck, Ursula van der Veen, Jürgen Mennecke, Uta Hilker, Sabine Beck, Kim Winkler, Wolfgang Richter, Sonja Schuttenberg, Klaus Poser, Maik Rademacher, Gerhard Buschler, Melanie Krebs

Wo: Schloss-Carree
Wann: Mittwoch bis Samstag, 10:00 bis 19:00 Uhr
Künstler vor Ort
Werke käuflich

Website | Facebook

Lars Eckert

© Lars Eckert

Edding, Tusche und Bleistift auf Papier gezeichnet 
Titel: Dark Side Of The Moon

Was haben ein schwebender Astronaut und ein alter Geranientopf gemeinsam? Beide sind Teil der künstlerischen Intervention des Malers Lars Eckert.

Wo: In der Buchhandlung Graff
Wann: Montag bis Samstag

Website

Geza Gal und Thorsten Stelzner

Straßenmusik

Nachdem Geza Gal und Thorsten Stelzner schon den Steg in Klein Venedig – Wolfenbüttel, den Wolters-Applaus-Garten und das Floß auf der Oker  bespielt haben, zieht es die beiden Musiker nun direkt ins Zentrum der Stadt und an einen Ort, der für vertonte Lyrik nicht besser gewählt sein kann. 

Wo: Vor der Buchhandlung Graff
Wann: Samstag

Evgenija Koch

© Evgenija Koch

Malerei
Material: Acryl , Kreide , Mischtechnik auf Leinwand

Wo: Vor der Burg 4, Summersby Filiale
Wann: Mittwoch bis Samstag
Künstlerin vor Ort: Mittwoch bis Freitag zwischen 12 und 17 Uhr
Werke käuflich

Website |Facebook | Instagram

bskunst.de

© bskunst.de

Grafik, Monotypie, Malerei, Plastik, Objekt, Fotografie
­Material: Öl auf Leinwand, Acryl auf Leinwand, Pigmentstifte, Fotodrucke auf Leinwand und Aludibond, Keramik, Papierkaschierung, Gips auf Drahtgerüst uswzwischenMALzeit im RipArt

Wo: Handelsweg 11, im Leerstand des ehemaligen Riptide
Wann: Mittwoch bis Sonntag
Künstler vor Ort
Werke teilweise käuflich

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler: Sabine Augustin, Daria Beyer, Astrid Brandt, Thomas Dutchmann, Bärbel Mäkeler, Jürgen Mennecke, Horst Oswald, Wolfgang Richter, Nora Schuhmann, Dagmar Senz, Angelika Soluk, Ewald Wegner, Brigitte Wöhler

© bskunst.de

Mitmachaktion:
Vor Ort wird gemalt und gezeichnet. Besucherinnen und Besucher können Porträts von sich zeichnen lassen (Donnerstag 15:30 bis 19:00 Uhr, Samstag 12:00 bis 15:00 Uhr) und gegen eine Spende erwerben.

Musik:
­Duo Lorenz Däubler (Saxophon) und Heinrich Römisch (Kontrabass) am 30. Juli ab 18:00 Uhr: Jazzstandards & jazzige, swingende Neuinterpretation von Pop-und Rock-Songs der 80er und 90er Jahre

Andreas Souluk (Piano, Gesang) am 31. Juli von 16:00 bis 19:00 Uhr: Eigenkompositionen

Website

Sebastian Heiß

© Sebastian Heiß

Motorsägenkunst mit Livevorstellung

Wo: Ringerbrunnen
Wann: Freitag und Samstag
Künstler vor Ort
Werke käuflich

Website

Atelier Dirk Wink-Hartmann

© Dirk Wink-Hartmann

­Gegenständliche Ölmalerei

­"Die Kunst hat ihn gefunden, obwohl er gar nicht danach suchte. Ein Zufall. Jetzt kann er nicht mehr davon lassen und ist überwältigt, wie schnell er Fuß gefasst hat in der Szene. Wovon viele Künstler lange träumen: Dirk Wink-Hartmann ist extrem gefragt. Dabei ist er Autodidakt, hat erst im Dezember 2012 begonnen zu malen. Im Sommer 2013 bereits war er als Sieger aus einem Kunstwettbewerb hervorgegangen. Wink-Hartmann liebt Porträts von Menschen, er arbeitet auf Leinwänden, Papier oder Holztafeln. Für seine Bilder recherchiert er im Internet, geht mit der Kamera auf Motivsuche. Er malt fast täglich, bis zu acht Stunden, und erlebt das Atelier als einen geschützten Ort, in dem er sich völlig seiner Leidenschaft überlassen kann. Ehrgeiz und Euphorie, Kraft und Kreativität haben über die Monate ein ungewöhnlich umfangreiches Frühwerk geschaffen." - Ann-Claire Richter/Braunschweiger Zeitung

Wo: Schaufensterfläche im Schlosscareé (neben der Bäckerei Kretzschmar)
Wann: Mittwoch bis Samstag
Werke käuflich

Website | Facebook | Instagram 


© Anna Lipski

Kunstaktionen in Leerständen

Aus Leerstand wird Kunstraum – verschiedene Künstlerinnen und Künstler füllen während der sommerkunstzeit einige Leerstände in der Braunschweiger Innenstadt mit Kunstausstellungen und Live-Kunst.

Schrill e. V.

Pop-Art-Ausstellung "about blank fillings"

About blank fillings ist eine gemeinschaftliche Schaufensterausstellung verschiedener HBK-Künstlerinnen und -künstler, welche ihnen die Möglichkeit gibt, ihre Kunst zu präsentieren. Die leerstehenden Schaufenster der Burgpassage werden durch sieben künstlerische Positionen zum Leben erweckt. 

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler: Valentin Wedde, Paula A. Knust Rosales, Heeae Yang, Nora Lube, Tom Joris Baumann, Lilith Queisser und Marlene Rabe

Wo: Burgpassage
Wann: Mittwoch bis Sonntag
Vernissage: Mittwoch, 28. Juli, 18:00 Uhr

Website

Tape Art Crew

Mit Tape Art, also Kunst mithilfe von Klebebändern, verschönern Mareike und Stephan die großflächigen Schaufenster des ehemaligen Asia City an der Ecke Ritterbrunnen/Steinweg. Sie sind Teil des internationalen Tape Art Kollektivs TAPE OVER, das sich bereits seit 2011 mit der vergleichsweise jungen Kunstform beschäftigt.

Wo: Schaufensterfläche Schlosscareé (Platz am Ritterbrunnen, Ecke Steinweg)
Wann: Mittwoch und Donnerstag

Website | Facebook | Instagram

Pinky Ponko

Überraschend wird es im Dormero-Hotel am Friedrich-Wilhelm-Platz: Dort lebt sich der Künstler Pinky Ponko kreativ aus.

Wo: Hotel Dolmero, Friedrich-Wilhelm-Platz

Website

Anna Lipski

© Anna Lipski

Den Leerstand in der Fallersleberstraße 18 verwandelt Anna Lipski in ein Atelier und widmet sich dort der Porträtmalerei und verbindet ausdrucksstarke Motive mit kräftigen Farben.

Wo: Fallersleberstraße 18

Website