EN

Pastor Althaus

© Heimatpfleger B.AumannDorfrundgang Symbol

Sie finden im Rahmen des "Beschilderten historischen Dorfrundgangs in Timmerlah" auf dem öffentlichen Grünstreifen an der Georg-Althaus-Str., kurz nach der Einfahrt in das Wohngebiet Hopfengarten, einen Edelstahlaufsteller mit dem Hinweisschild "Pastor Georg Althaus".

Das Schild ist im Menupunkt "Hinweisschild Pastor Althaus" zu sehen.

Hinweise zum Kapitel über Pastor Althaus

Die nachfolgenden Texte stammen von Kai Sauer (Weimar, Blätter zur Geschichte Timmerlahs: Nr.VII (1995), Nr.XIV (1999) und Nr.XVI (2000).
Die Vorbemerkung von Kai Sauer zu Nr.XIV ist wegweisend für die gesamte Arbeit über Pastor Althaus: "Dieses 14. Blatt zur Geschichte Timmerlahs ist vergleichsweise umfangreich geworden. Es geht mehr, als dies vielleicht zu erwarten war, auf Nachkriegsentwicklungen ein, die das ganze Land Braunschweig und darüber hinaus Deutschland betrafen. Es schien aber angesichts des komplexen Themas notwendig, die Vorgänge um Pastor Althaus, die weit über die Region oder gar die Gemeinde hinaus wiesen, in diesen Rahmen zu stellen, um sie nachvollziehbarer werden zu lassen. Gleichzeitig wird so vielleicht ein Stück jüngerer deutscher Geschichte verständlicher. Zeitgeist gemäß könnte man daher als Motto formulieren:
„Lokal forschen, global denken“."

Die Blätter wurden vom Heimatpfleger B. Aumann für die Veröffentlichung redaktionell überarbeitet.