Menü und Suche

Stadtchronik Braunschweig

Einträge für das Jahr  1939    (Anzahl: 60)

  1  2  3  weiter


Januar 1939
Renovierung des Korbschen Hauses Auguststraße 6 (Finanzamt).


Januar 1939
Errichtung einer Städtischen Musikschule mit zwei Abteilungen: Jugend-Musikschule und Volks-Musikschule. Der Leiter wird Direktor Dr. Gerhart Bittrich, bisheriger Dozent an der Bernhard Rust-Hochschule.


01. Januar 1939
Umbenennung der Kreisdirektionen in Landratsämter.


12. Januar 1939
Ministerpräsident Klagges überreichte dem Generalfeldmarschall Hermann Göring als Geschenk des Landes Braunschweig zu seinem 46. Geburtstag Haarlocken Heinrichs des Löwen und seiner Gemahlin.


23. Januar 1939
Prof. Hans Herse, Kunstmaler, ist im Alter von 84 Jahren verstorben. Es erfolgte nur eine Anzeige. Früherer Lehrer an der Handwerker- und Kunstgewerbeschule.


09. Februar 1939
Besichtigung des Standortes Braunschweig durch den Oberbefehlshaber des Heeres, Generaloberst von Brauchitsch.


11. Februar 1939
Schauspieler Albert Preuß ist verstorben.


13. Februar 1939
Frau Helene Tepelmann geb. Vieweg ist im 71. Lebensjahr verstorben.


25. Februar 1939
Bankdirektor i. R., Heinrich Bode, ist verstorben.


März 1939
Ausstellung des Ernst Bergfeld als Bibliothekar der Technischen Hochschule.


01. bis 03. März 1939
Arbeitstagung der Direktoren der Schulen für Lehrerbildung.


15. März 1939
Architekt Max Paul Schmidt, Lehrer an der Meisterschule des Deutschen Handwerks, ist im Alter von 54 Jahren verstorben.


22. März 1939
Ausstellung "Erbgut und Rasse" in der Burg Dankwarderode eröffnet.


24. März 1939
Assistent / Dozent für Physik, Dr. August Wendt an der Technischen Hochschule Braunschweig, ist verstorben (* 1886).


April 1939
Dr. med. Erich Harms (* 17. Juli 1896 in Schöningen), wurde zum kommissarischen Leiter der Chirurgischen Klinik des Landeskrankenhauses ernannt (Oberarzt).


April 1939
Eröffnung des Hotels "Weißes Roß" nach Umbau des bisherigen Restaurants.


01. April 1939
Die bisherige Sophienschule wird als "Zweite Oberschule für Mädchen am Leonhardplatz" von der Stadt übernommen.


01. April 1939
Neuabgrenzung der Zuständigkeit des Polizeipräsidenten und des Oberbürgermeisters als "Stadtpolizeibehörde". Angleichung an das Reich.


01. April 1939
Bürgermeister Willi Clahes wird Vizepräsident der Durchführungsstelle für die Neugestaltung der Reichshauptstadt in Berlin.


10. April 1939
Kunstmalerin Helene Dankworth ist im 74. Lebensjahr verstorben.



  1  2  3  weiter

zurück zur Übersicht

Zu diesem Thema