Menü und Suche

Stadtchronik Braunschweig

Einträge für das Jahr  1982    (Anzahl: 185)

zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9    >>Ι  weiter


04. bis 14. März 1982
Ausstellung der Interessengemeinschaft Veltenhof zum 975jährigen Bestehen der Ortschaft im Schulgebäude Pfälzer Straße 34 und im Gebäude Pfälzer Straße 31.


04. März 1982
Der Kulturausschuss empfiehlt, den ehemaligen jüdischen Mitbürgern der Stadt bei Besuchen in Braunschweig finanzielle Unterstützung zu gewähren.


06. März 1982
Eröffnung der „Musischen Wache“ im Heidberg, veranstaltet vom Bürgerverein dieses Stadtteils.


08. März 1982
Komponist Hanns Löhr ist im Alter von 89 Jahren verstorben.


16. März 1982
Rat und Verwaltungsausschuss der Stadt stimmen dem Bau des Heizkraftwerkes Uferstraße zu.


16. bis 18. März 1982
Der Rat der Stadt beschließt den Haushalt 1982 in 2. Lesung. Er ist von drastischen Sparmaßnahmen geprägt.


18. März 1982
Großfeuer in der städtischen Obdachlosenunterkunft Wendener Weg 93-95. Es entsteht ein Sachschaden von über 200 000 DM.


19. März 1982
Oberst Ruprecht Haasler übernimmt von seinem Vorgänger, Oberst Klaus Goldschmidt, das Kommando über die Panzerbrigade 2.


21. März 1982
Landtagswahl in Niedersachsen. Aus der Stadt Braunschweig werden in den Landtag gewählt: Heiner Herbst, Wolfgang Sehrt, Harald Menges und Verena Grundmann (alle CDU) in direkter Wahl. Gerhard Glogowski und Wilfriede Heyer (beide SPD) über die Landesliste. Wahlergebnis in der Stadt Braunschweig: CDU 46,9 %, SPD 40,0 %, Grüne 7,02 %, FDP 5,72 %, DKP 0,35 %.


22. März 1982
Großfeuer in der Schrott- und Papiergroßhandlung Cederbaum, Hannoversche Straße 65.


25. März 1982
Inoffizielle Eröffnung des Welfenhofes, bestehend aus den Komplexen Meinhardshof und Packhof, mit Nutzflächen für Geschäfte, Büros und Wohnungen sowie einem Hotel mit 180 Betten.


27. bis 28. März 1982
Deutsche Meisterschaften im Kartenspiel „Doppelkopf“.


28. März 1982
Tag der offenen Tür im Ölper Turm nach dem Abschluss mehrjähriger Restaurierungsarbeiten.


29. März 1982
Bei einem erneuten Feuer im Einkaufszentrum Heidberg nach dem Großfeuer vom 24. Dezember 1981 entsteht ein Sachschaden von 150 000 DM.


31. März 1982
Dr. Hans Joachim Kreth, Chefarzt des Bakteriologisch-Serologischen Instituts im Städtischen Krankenhaus Celler Straße, tritt in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Dr. Stefan Pekker.


31. März 1982
Dr. Gerhard Heintze, seit 11. Oktober 1965 Landesbischof der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig, tritt in den Ruhestand.


01. April 1982
Amtseinführung von Professor Dr. Klaus Gahl als neuer Chefarzt der Medizinischen Klinik im Städtischen Krankenhaus Salzdahlumer Straße.


02. April 1982
Das V.A.G. Marketing Management Institut der Volkswagenwerk-AG auf dem früheren Gutshof in Riddagshausen wird seiner Bestimmung übergeben.


05. April 1982
Mit dem Fahrplanwechsel nimmt die Braunschweiger Verkehrs-AG einschneidende Veränderungen für mehrere Buslinien vor (Linien 10, 12, 13, 19, 22 und 32) um den öffentlichen Nahverkehr attraktiver zu gestalten.


06. April 1982
Empfang der Stadt für 50 Besucher aus dem US-Bundesstaat Oklahoma, die durch Vermittlung der Organisation „Friendship Force“ ("Brücke der Freundschaft“) für zwei Wochen Gäste in Braunschweiger Familien sind.



zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9    >>Ι  weiter

zurück zur Übersicht

Zu diesem Thema