EN

Stadtchronik Braunschweig

Einträge für das Jahr  1959    (Anzahl: 283)

zurück  Ι<<    4  5  6  7  8  9  10  11  12    >>Ι  weiter


12. Juni 1959
Grundsteinlegung für das neue Gebäude des Instituts für Holzforschung der Technischen Hochschule in Querum.


14. Juni 1959
25jähriges Bestehen der Siedlung Lehndorf.


Mitte Juni 1959
Abbruch des Hauses Am Augusttore 2 als Beginn des Abbruchs des Baublocks Am Augusttore - Löwenwall - Museumsstraße für die Einmündung der neuen Bahnhofsstraße am Augusttor.


16. Juni 1959
Einholung von zwei Glocken für die neue Kirche des Marienstiftes.


16. Juni 1959
Mitgliederversammlung des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Niedersachsen.


18. bis 21. Juni 1959
10. Lehndorfer Volksfest.


19. bis 23. Juni 1959
Teilnahme von Frau Oberbürgermeister Martha Fuchs, Oberstadtdirektor Dr. Lotz und mehreren Ratsherren am 14. Internationalen Gemeindekongress in Berlin.


20. bis 21. Juni 1959
Gautag der Industriegewerkschaft Druck und Papier.


20. Juni 1959
Hundertjahrfeier der „Kleiderseller“.


21. Juni 1959
Großflugtag auf dem Flughafen Waggum.


21. Juni 1959
Landesverbandstag Niedersachsen des Fachverbandes Blumenbindereien.


21. Juni 1959
Dr. phil. Gottfried Lippold, Leiter der Handelsschule Möller, ist im 47. Lebensjahr verstorben.


23. bis 24. Juni 1959
Jahresversammlung der „Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen“ anlässlich des 25jahrigen Bestehens des Flughafens Waggum.


23. Juni 1959
Besuch des indonesischen Gesandten in der Bundesrepublik, Marjoenani, bei einer Arbeitstagung im Internationalen Schulbuchinstitut.


24. Juni 1959
Ratssitzung: Verbindungsstraße zwischen Bohlweg und Steinweg; Scharrnstraße; Entwässerung im Industriegelände Veltenhof; MTV-Sportplatz.


26. Juni 1959
Stadtrat Dr. Bernhard Mewes ist 25 Jahre im Dienst der Stadt Braunschweig.


28. bis 30. Juni 1959
Jahresversammlung des „Westdeutschen Wasserwirtschaftsverbandes e.V.“.


28. Juni 1959
Einweihung der neuen Kirche des Marienstifts durch Landesbischof Erdmann.


04. Juli 1959
Ernennung von Innenminister Otto Bennemann und Verwaltungspräsident Dr. Friedrich A. Knost zu Ehrensenatoren der Technischen Hochschule beim Festakt zur 214-Jahr-Feier.


07. Juli 1959
Vernichtung einer Feldscheune bei Lehndorf durch ein Großfeuer.



zurück  Ι<<    4  5  6  7  8  9  10  11  12    >>Ι  weiter

zurück zur Übersicht