EN
© 2020 Liebig, FB 67 Stadtgrün und Sport

Baumspendenprogramm „Mein Baum für Braunschweig“

Bäume sind ein wichtiger Bestandteil unserer Stadt. Doch leider gibt es immer wieder Ausfälle im vorhandenen Baumbestand: aufgrund von Alter, Trockenheit, Stürmen oder Schädlingen.

Mit dem Baumspendenprogramm „Mein Baum für Braunschweig“ können Bürgerinnen und Bürger zum Erhalt und zur Erweiterung des Gehölzbestandes in Braunschweig beitragen.

Baumspenden sind möglich für

  • das Bepflanzen leerer Baumscheiben mit Stadtbäumen,
  • Ereignisbäume zu besonderen Anlässen und
  • den Aufbau eines Klimawaldes.

Wie Sie sich Ihre Baumspende auch vorstellen – die Stadt sagt Danke für Ihren Beitrag zu einem grünen Braunschweig!

So können Sie spenden!

Für Ihren Stadtbaum können Sie einfach und direkt online mit Hilfe der Interaktiven Baumspendenkarte spenden.

Möchten Sie für einen Ereignisbaum oder für den Klimawald spenden, so nehmen Sie bitte ent­weder telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern und helfen in einem persönlichen Gespräch Ihren Wunschbaum bzw. Ihre Wunschspende zu realisieren.

Mit einem Spendenbetrag von 250 bis 1.800 Euro können Sie die Pflanzung eines Stadt- bzw. Ereignisbaumes unterstützen. Der Mindestbetrag von 250 € deckt in etwa den Einkaufspreis inklusive der Lieferung, während der Höchstsatz die komplette Pflanzung eines Baumes ein­schließlich seiner Jungbaumpflege umfasst.

Spenden für den Klimawald sind ohne Mindest- und Maximalbeträge möglich.

Ihre Baumspende ist steuerlich absetzbar. Ab einer Spendenhöhe von 200 € erhalten Sie nach Spendeneingang eine Spendenbescheinigung.

In vier Schritten zum Stadtbaum:

  1. Wählen Sie einen Standort: Sie können in der interaktiven Baumspendenkarte Ausschnitte vergrößern, um freie Standorte zu finden oder über das Menü oben links gezielt nach Adressen suchen.
  2. Suchen Sie sich einen Baum aus: Mit einem Klick auf einen der pink markierten Standorte für Baumspenden erhalten Sie Informationen zum Baum.
    Hinweis: Bitte merken oder notieren Sie sich die Baum-Standortnummer als Spendenzweck!
  3. Reservieren Sie Ihren Baum: Mit dem Ausfüllen der Spendenanmeldung (über das Pop-Up-Feld) melden Sie Ihre Spende für den ausgewählten Baum an.
  4. Spenden Sie: Nach Eingang Ihrer Spendenanmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen für Ihre Baumspende.

Interaktive Baumspendenkarte: Hier können Sie Ihren Stadtbaum wählen

Im Online-Baumkataster finden Sie freie Baumstandorte bzw. abgängige Bäume, die sich für Nachpflanzungen eignen.

Kontakt

Fachbereich Stadtgrün und Sport

Anschrift

Auguststraße 9-11
38100 Braunschweig

Kontakt