EN

Auf den Spuren der Revolution

10.11.2018, 14:30 bis 16:00 Uhr

Ein Stadtspaziergang mit Dr. Christina Axmann

Was führte zur Revolution 1918 in Braunschweig? Wovon waren die Arbeitsbedingungen der Braunschweiger Arbeiter*innen geprägt? Wie kamen sie mit der Mangelwirtschaft, dem Hunger, den zum Teil katastrophalen Wohnverhältnissen zurecht? Diesen Fragen wollen wir uns auf einem Spaziergang durch die Braunschweiger Innenstadt widmen und dabei Orte besuchen, an denen um 1918 gelebt, gelernt, gearbeitet und Revolution gemacht wurde.

Veranstalter: Städtisches Museum Braunschweig
Kosten: 8,- €
Anmeldung bis 2.11.2018 unter: 0531 470-4504 oder martin.baumgartbraunschweigde

Individuelle Buchung für Gruppen auf Anfrage.

Treffpunkt: Kasse, Städtisches Museum Braunschweig, Steintorwall 14, 38100 Braunschweig