EN

Kindertagesstätten in Braunschweig

Im Stadtgebiet Braunschweig werden von den unterschiedlichsten Jugendhilfeträgern in 143 Einrichtungen Krippen- und Kindergartenplätze angeboten.

  

Wir, die 33 städtischen Kindertagesstätten in Braunschweig, haben Betreuungsangebote für 0- bis 6-jährige Kinder von der Krippe bis zum Schuleintritt. Unsere städtischen Kitas sind bedeutsame Institutionen im Gemeinwesen unserer Stadt. Oft ist eine städtische Krippe der erste Ort, an dem ein junges Kind einen Teil des Tages außerhalb seiner Familie verbringt.

 

Wir begleiten die uns anvertrauten Kinder auf einem wichtigen Teil ihres Weges. Die Eltern sind uns ein wichtiger Partner, sie sind die Experten ihrer Kinder. Unsere Kindertagesstätten sind lebendige Orte für Begegnungen und partizipative Erfahrungen für alle.

 

Wir bieten Kindertagesstätten mit unterschiedlichem Betreuungsumfang an. Durch flexible Betreuungszeiten mit Früh- bis Spätdiensten versuchen wir, Eltern die Vereinbarkeit von Ausbildung, Berufstätigkeit und Familie zu erleichtern.

Zur Realisierung der Zielsetzung einer gemeinsamen Betreuung behinderter und nichtbehinderter Kinder bereits im vorschulischen Bereich stehen darüber hinaus entsprechende Tagesbetreuungsangebote in Integrationsgruppen.

 

Unsere Kitas bieten spannende Räume, Materialien und Außenspielbereiche, in denen Kinder täglich neue Entdeckungen machen können. Wir ermutigen die Kinder, kreativ, selbstständig und aktiv zu sein und begleiten sie dabei.

 

Neben dem emotionalen Wohlbefinden der Kinder sind uns Ernährung und Bewegung sehr wichtig. In unseren Kitas arbeiten Hauswirtschaftskräfte, die fachlich durch eine Ernährungsberaterin unterstützt werden und regelmäßige Fortbildungsangebote erhalten. Ausgewogene Mahlzeiten in einer angenehmen Atmosphäre nehmen einen wichtigen Teil im Tagesablauf jeder Kita ein.

Bewegung ist der Motor zum Lernen. Wir schaffen für die Kinder zahlreiche Bewegungsanlässe drinnen und draußen.

 

Einige Kitas haben sich zum Kinder- und Familienzentrum weiterentwickelt. Über die Betreuung der Kinder hinaus halten diese vielfältige Angebote für Familien vor. Sie arbeiten mit unterschiedlichen Akteuren aus dem Stadtteil zusammen und sind Begegnungsorte für alle Bürgerinnen und Bürger. Für alle unsere Kitas gilt, sie sind wichtiger Bestandteil des örtlichen Gemeinwesens. Die Umgebung ist ein wertvolles, lebensnahes Lernfeld für Kinder.

 

Wir entwickeln uns ständig weiter. Pädagogische Prozesse in unseren Kitas reflektieren wir regelmäßig in Teambesprechungen, bei verschiedenen Arbeitsgemeinschaften unseres Träges oder in trägerübergreifenden Gremien. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen umfangreiche Fortbildungsangebote und eine „eigene“ Fachberatung zur Verfügung.

Die Entwicklungen der Kinder dokumentieren wir regelmäßig und nutzen den kollegialen Austausch, um Kinder gut begleiten zu können. Dabei arbeiten wir auch mit weiterführenden Institutionen zusammen, insbesondere ist hier die Zusammenarbeit mit Grundschulen zu nennen.

Stadt Braunschweig

Abteilung Kindertagesstätten

Anschrift

Eiermarkt 4-5
38100 Braunschweig

Abteilungsleiterin

Frau Reinmüller